Microsoft Excel

Herbers Excel/VBA-Archiv

Flächenberechnung

Betrifft: Flächenberechnung von: Peter
Geschrieben am: 18.08.2004 20:21:06

Ich möchte in einer Zelle eine sichtbere Formel eingeben (zB.: 2,25m*3,75m) und in einer anderen Zelle das Ergebnis erhalten (8,44m²). Kann mir jemand helfen?

  


Betrifft: AW: Flächenberechnung von: D
Geschrieben am: 18.08.2004 20:25:05

ja
in zelle a 2,25
in zelle b 3,75
in Zelle c =a1*b1

Ich glaube die Formel 2,25m * 3,75m in einer Zelle ist nicht

Gruß

DieterB


  


Betrifft: AW: Flächenberechnung von: Peter
Geschrieben am: 18.08.2004 20:50:48

in Zelle a muss die ganze Formel, eventuell auch ohne Längenangaben wie Meter, und in Zelle b muss das Ergebnis


  


Betrifft: sorry, da muss ich passen o.T. von: DieterB
Geschrieben am: 18.08.2004 20:53:16




  


Betrifft: AW: Flächenberechnung von: MichiM
Geschrieben am: 18.08.2004 21:04:56

Warum muss die ganze "Formel" in die Zelle A1?
Wird die Formel manuell in diese Zelle eingegeben?

Evt. würde es doch gehen, wenn man eine Verkettung in die Zelle A1 schreibt...

Gruss
MichiM


  


Betrifft: AW: Flächenberechnung von: Peter
Geschrieben am: 18.08.2004 21:06:33

ja, die Formel wird manuell eingegeben. Es sind abmessungen aus einem Grundrissplan.


  


Betrifft: AW: Flächenberechnung von: MichiM
Geschrieben am: 18.08.2004 21:17:03

Und mit Verketten geht es auch nicht?

Beispiel:
A1 =VERKETTEN(C1;E1;F1;D1;F1)
B1 =PRODUKT(C1;D1)
C1 Eingabe 1. Wert
D1 Eingabe 2. Wert
E1 Wert m²
F1 Wert *

Dass eine Berechnung mit Einheiten durchgeführt werden kann, bezweifel ich...

Gruss
MichiM


  


Betrifft: Schau einmal da nach! von: ZHans
Geschrieben am: 18.08.2004 23:30:17

In der Recherche findest du sicher was bei:

Text und Zahlen "berechnen" von marty72 vom 24.03.2003 - 16:29:37

Und einen schönen Abend noch!
Hans


  


Betrifft: AW: Flächenberechnung von: Peter
Geschrieben am: 18.08.2004 21:04:50

von Britta vom 04.06.2004 21:27:46 gibt es eine praktikable Lösung:(https://www.herber.de/index.html?https://www.herber.de/forum/archiv/436to440/t437675.htm) da lässt sich nur leider keine beliebege Zelle a auf eine beliebige Zelle b beziehen.


  


Betrifft: AW: Flächenberechnung von: OttoH
Geschrieben am: 18.08.2004 21:20:13

Hallo Fans,

folgendermaßen klapptes:
Flächenberechnung
 ABCD
12,25  m3,75  m8,44  m² 
2    
3    
4    
5    
Formeln der Tabelle
C1 : =A1*B1
 
Diagramm - Grafik - Excel Tabellen einfach im Web darstellen    Excel Jeanie HTML  3.0    Download  



Folgende benutzerdefinierte Formate wurden verwendet:
in A1 und B1 0,00" m"
in C1 0,00" m²"
Die Einheiten dürfen natürlich nicht miteingegeben werden, wenn man die ZAhlenwerte in A1 und B1 einträgt.


Gruß OttoH


  


Betrifft: AW: Flächenberechnung von: Thomas Ramel
Geschrieben am: 19.08.2004 06:45:17

Grüezi Peter

Wenn Du die Masseinheiten weglässt und damit 'zufrieden' bist, dass das Ergebnis immer in der Zelle unmittelbar rechts der Eingabe angezeigt wird, dann könnte dir die folgende Anleitung helfen:

http://groups.google.com/groups?hl=de&threadm=g8ytdfzkpex2%24.4smp0nep8yk3.dlg%4040tude.net


Mit freundlichen Grüssen

Thomas Ramel
- MVP für Microsoft-Excel -
[Win XP Pro SP-1 / xl2000 SP-3]