Herbers Excel-Forum - das Archiv

in benannten Bereich erstefrei Zelle ermiitteln

Bild

Betrifft: in benannten Bereich erstefrei Zelle ermiitteln
von: Peter

Geschrieben am: 01.03.2005 17:42:06
Hallo Forum,
wie ermittelt man die erste freie Zeile im Bereich "Test"
und die letzte Zeile im Bereich "Test"
Danke Peter
Sub Test2()
Dim Sh
Dim Zeile
'Namensbereich "Test"=A9:E26
Set Sh = ThisWorkbook.Worksheets("Tabelle1")
'ermitteln der ersten freien Zeile
Zeile = Sh.Range("Test").CurrentRegion.Rows.Count + 1
Sh.Cells(Zeile, 1).Value = "Test"
End Sub

Bild

Betrifft: AW: in benannten Bereich erstefrei Zelle ermiitteln
von: Herbert H.

Geschrieben am: 01.03.2005 22:07:09
hallo Peter,
probier das:
letzte Zeile des Bereichs,
erste leere brauchst du nur + 1 zählen:


Public Sub lz_in_Bereich()
Dim As Byte, lz As Byte, lzB As Byte
For i = 1 To 5
  lz = Cells(27, i).End(xlUp).Row
  Cells(65536, i) = lz
Next
  lzB = WorksheetFunction.Max([a65536:e65536])
If lzB < 9 Then
  MsgBox "Bereich ist leer !"
Else
  MsgBox lzB
End If
End Sub

     gruß Herbert
Bild

Betrifft: AW: in benannten Bereich erstefrei Zelle ermiittel
von: Uwe Küstner

Geschrieben am: 01.03.2005 22:27:43
Hallo Peter,
hier mal mein Vorschlag:
Sub Test2()
Dim rngZ As Range
Dim ZeileA As Long
Dim ZeileE As Long
Dim ZeileFrei As Long
'Namensbereich "Test"=A9:E26
With ThisWorkbook.Worksheets("Tabelle1").Range("Test")
.Cells(1) = "Test Beginn"
.Cells(.Cells.Count) = "Test Ende"
ZeileA = .Cells(1).Row
ZeileE = .Cells(.Cells.Count).Row
For Each rngZ In .Rows
If Application.WorksheetFunction.CountBlank(rngZ) = rngZ.Cells.Count Then
ZeileFrei = rngZ.Row
Exit For
End If
Next rngZ
End With
MsgBox "Der Bereich Test geht von Zeile " & ZeileA & " bis Zeile " & ZeileE & "." & vbLf & _
"Erste freie Zeile ist die Zeile " & ZeileFrei & "."
End Sub
Gruß Uwe
 Bild
Excel-Beispiele zum Thema "in benannten Bereich erstefrei Zelle ermiitteln"
Benannten Bereich erweitern Leerzeichen aus einem Bereich löschen
Befindet sich die aktive Zelle in einem bestimmten Bereich? Mehrbereichsauswahl auf eine Seite drucken.
Spalten einer Mehrbereichsauswahl ausblenden. Bereich mit Maximalwert markieren
Bereich in RefEdit-Element eingeben und auslesen Benutzerdefinierte SVERWEIS-Funktion über mehrere Bereiche
Letzter Wert aus einem Bereich Bereiche bei Mehrfachauswahl prüfen