Makroänderung Text logisch trennen

Bild

Betrifft: Makroänderung Text logisch trennen von: Tim Rücker
Geschrieben am: 08.04.2005 13:08:33

Hallo Excelfreunde,

ich habe den Quelltext bereits aus dem Forum und bitte um Mithilfe diesen für folgende Aufgabe umzustricken.
Ich habe einen Langtext in einer Zelle stehen. Dieser soll wie folgt per Makro aufgeteilt werden:
Ursprungstext= unbestimmte Textlänge
1. zu füllende Zelle darf mit maximal 50 Zeichen gefüllt werden, Wörter dürfen nicht zertrennt werden, diese Prüfung ist in unten genanntem Text aber bereits gegeben.
Die 2. Zelle, rechts neben! der ersten soll ebenfalls mit maximal 50 Zeichen gefüllt werden.
In die 3. Zelle soll der übrige Rest als Langtext geschrieben werden.

Eigentlich erfüllt das Makro schon seinen Zweck, allerdings sollen drei Spalten in das bestehende Tabellenblatt per Makro eingefügt werden.

Ich hoffe ich habe mich einigermaßen verständlich ausgedrückt.

Vielen Dank für Eure Hilfe.



Public

Sub Zerlegen()
    Dim strSatz         As String
    Dim varSatz()       As Variant
    Dim bytAnz          As Byte
    Dim lngZeile        As Long
    
    
    'Range("A2:X300").ClearContents
    bytAnz = Range("B1")
    strSatz = Range("A1")
    
    ReDim varSatz(65536)
    
    Do
        If InStrRev(Left(strSatz, bytAnz), " ") = 0 Then
            varSatz(lngZeile) = Left(strSatz, InStr(strSatz, " ") - 1)
        Else
            varSatz(lngZeile) = Left(Left(strSatz, bytAnz), InStrRev(Left(strSatz, bytAnz), " ") - 1)
        End If
        strSatz = Application.WorksheetFunction.Substitute(strSatz, varSatz(lngZeile) & " ", "", 1)
        lngZeile = lngZeile + 1
    Loop Until Len(strSatz) <= bytAnz Or InStr(strSatz, " ") = 0
    
    varSatz(lngZeile) = strSatz
    
    ReDim Preserve varSatz(lngZeile)
    Range("A2:A" & lngZeile + 2) = Application.WorksheetFunction.Transpose(varSatz())
End Sub

Bild


Betrifft: AW: Makroänderung Text logisch trennen von: Uwe Küstner
Geschrieben am: 11.04.2005 00:44:41

Hallo Tim,

einfach so:

Columns("B:D").Insert Shift:=xlToRight

Gruß Uwe


 Bild

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Makroänderung Text logisch trennen"