Herbers Excel-Forum - das Archiv

Laufzeitfehler 91 Objektvariable nicht festgelegt?

Informationen und Beispiele zu den hier genannten Dialog-Elementen:
Bild

Betrifft: Laufzeitfehler 91 Objektvariable nicht festgelegt?
von: Peter S.

Geschrieben am: 19.04.2005 15:14:19
Hallo Ihr Lieben,
mit nachstehendem Code möchte ich aus einem Druckformular (=Sheets("Eigenleistung"))etwas in die Tabelle "eigenleist" schreiben. Der Code bleibe aber in der Zeile z = Range usw stehen und es kommt die Fehlermeldung:
Laufzeitfehler 91 Objektvaribale oder With-Blockvariable nicht festgelegt.. Wer kann mir da weiterhelfen?
Private Sub CommandButton4_Click()
Application.ScreenUpdating = False
TextBox1.Value = Range("G1")
Sheets("eigenleist").Activate
z = Range("A2:IV1000").Find(what:=TextBox1.Value * 1).Row
Sheets("eigenleist").Cells(z, 2) = Sheets("Eigenleistung").Range("L12") * 1
Sheets("eigenleist").Cells(z, 3) = Sheets("Eigenleistung").Range("M12") * 1
Sheets("eigenleist").Cells(z, 4) = Sheets("Eigenleistung").Range("L13") * 1
Sheets("eigenleist").Cells(z, 5) = Sheets("Eigenleistung").Range("M13") * 1
myArr = Sheets("eigenleist").Range("A2:IV1000")
Application.ScreenUpdating = True
End Sub

Vielen Dank
Peter Sohr
Bild

Betrifft: Lösung gefunden!....wen es interessiert...
von: Peter S.

Geschrieben am: 19.04.2005 15:54:04
Hallo Ihr da Draussen,
ich denke ich habe den Fehler gefunden, jedenfalls funktioniert es.
Da ich den Code mit einem Button anwähle, der auf dem Tabellenblatt verankert ist, läuft anscheinend diese Methode nicht.
Lösung: Ich habe die entsprechenden Button auf eine Userform gesetzt und schon funktioniert es bestens
Viele Grüße
Peter S.
 Bild
Excel-Beispiele zum Thema "Laufzeitfehler 91 Objektvariable nicht festgelegt?"
Fortlaufende Suche unter Vermeidung eines Laufzeitfehlers Anzahl der über ParamArray festgelegten Parameter
Markieren von festgelegten Bereichen