Herbers Excel-Forum - das Archiv

Bedingte Formatierung

Bild

Betrifft: Bedingte Formatierung
von: Foxi

Geschrieben am: 02.01.2007 08:39:57
Hallo Leute,
ich habe ein kleines Problem.
Ich habe zwei bedingte Formatierungen in einer Zelle.
In der ersten Bedingung wird abgefragt ob der Wert von Zelle D größer ist als Zelle A und B zusammen. Fall ja wird die Zahl rot.
In der zweiten Bedingung wird abgefragt ob der Wert von Zelle D kleiner ist als Zelle A und C zusammen. Fall ja wird die Zahl blau.
Nun zu meinem Problem.
Ich möchte bei einer Texteingabe in Zelle D die Farbe Schwarz haben. Bis jetzt wird immer rot genommen.
Gruß Foxi
https://www.herber.de/bbs/user/39312.xls
Bild

Betrifft: AW: Bedingte Formatierung
von: Nepumuk
Geschrieben am: 02.01.2007 09:21:11
Hallo Foxi,
Beispiel für D5:
1. Formel ist - =UND(ISTZAHL($D5);$A5+$B5>$D5)
2. Formel ist - =UND(ISTZAHL($D5);$A5+$B5<$D5)
Gruß
Nepumuk
Bild

Betrifft: AW: Bedingte Formatierung
von: Foxi

Geschrieben am: 02.01.2007 10:39:01
Hi Nepumuk,
Du hast mich mit der Funktion ISTZAHLl auf den Idee mit ISTTEXT gebracht.
Formel ist =ISTTEXT($D$5) habe ich nun als erste Bedingung eingefügt und die anderen auf zwei und drei kopiert. Nun funktioniert es.
Gruß Foxi
 Bild
Excel-Beispiele zum Thema "Bedingte Formatierung"
Bedingter Mittelwert Jahreskalender und bedingte Formatierung
Bedingte Übergabe des Focus und Setzen der Schreibmarke im Dialog Bedingte Formatierung auslesen
Über die bedingte Formatierung den Minimalwert markieren Über bedingte Formatierung Hintergrundfarbe bei Zelleingabe ändern
Bedingte Formatierung in Abhängigkeit eines Zellkommentars Markierung von Formeln über bedingte Formatierung
Zeitabhängige Zellmarkierungen über bedingte Formatierung setzen Tabellenvergleich über die bedingte Formatierung