Microsoft Excel

Herbers Excel/VBA-Archiv

Informationen und Beispiele zum Thema CheckBox
BildScreenshot zu CheckBox CheckBox-Seite mit Beispielarbeitsmappe aufrufen
Informationen und Beispiele zum Thema Userform
BildScreenshot zu Userform Userform-Seite mit Beispielarbeitsmappe aufrufen
Informationen und Beispiele zum Thema Label
BildScreenshot zu Label Label-Seite mit Beispielarbeitsmappe aufrufen

Daten mit Userform nach WORD, wie?

Betrifft: Daten mit Userform nach WORD, wie? von: Werner
Geschrieben am: 07.05.2008 07:25:00

VBA-Kenntnisse: mittelgut

Hallo zusammen!

Kürzlich hatten wir in diesem Forum die Frage besprochen, dass man Excel-Daten auch aus einer WORD-Datei einlesen kann.

Doch dazu muss man die Daten erst einmal in eine WORD-Datei hineinbekommen. Bei einem Datensatz mit ca. 50 Einträgen habe ich die Daten bisher immer direkt in EXCEL eingegeben.

Wie ich vorgehen müsste, um über eine EXCEL-Userform die Daten direkt in WORD einzugeben, ist mir unklar.
Macht das überhaupt Sinn?

Weiß einer von euch einen Rat dazu? Werner

  

Betrifft: AW: Daten mit Userform nach WORD, wie? von: Harald Kapp
Geschrieben am: 07.05.2008 08:19:02

Hallo Werner,
Ich verstehe die Aufgabe nicht ganz:
Du willst Daten von Word nach Excel importieren und die Daten dazu vorher per Excel-UserForm nach Word bringen?

Wozu der Umweg? Lies doch direkt per Excel-Userform nach Excel ein.

Gruß Harald


  

Betrifft: Vorschlag stammt aus anderem Thread von: Werner
Geschrieben am: 07.05.2008 08:28:27

Hallo Harald,

dies ist ein Vorschlag von Rudi in dem von mir initiierten Thread "Arbeiten mit großen Dateien" (der Thread ist noch sichtbar, am besten mal durchlesen).

Rudi meinte, dass es einfacher sei, umfangreichere Daten aus einer WORD-Datei in EXCEL einzulesen. Da tauchte bei mir die Frage auf, wie ich sie nach WORD hineinschreibe. Ich selbst habe bisher immer nur mit Userforms in Excel selbst gearbeitet.

Bisher weiß ich nicht, ob eine WORD-Lösung überhaupt Sinn macht. Wofür hat man sonst schließlich EXCEL?

Werner


  

Betrifft: AW: Vorschlag stammt aus anderem Thread von: Harald Kapp
Geschrieben am: 07.05.2008 08:35:41

Hallo Werner,
wo kommen denn die Daten her? Wenn Du sie ohnehin eintippen musst, dann doch gleich nach Excel.

Harald


  

Betrifft: AW: Vorschlag stammt aus anderem Thread von: Werner
Geschrieben am: 07.05.2008 08:41:53

Hallo Harald,







natürlich, meine ich auch.







Laut Rudi sollte man, wenn ich ihn recht verstanden habe, die Daten irgendwie in WORD eingeben, um sie



dann von dort nach EXCEL einlesen zu können. Vielleicht liest er diesen Thread später und kann dazu Stellung nehmen. Werner


 

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Daten mit Userform nach WORD, wie?"