Microsoft Excel

Herbers Excel/VBA-Archiv

Shortkeybelegung, wie feststellbar

Betrifft: Shortkeybelegung, wie feststellbar von: Werner
Geschrieben am: 08.05.2008 08:12:06

Hallo!

Weiß jemand von euch, wie man feststellen kann, welche Makros in einer Sammlung selbstgeschriebener Makros eine Shortkeybelegung haben, und wenn ja, welche?

Ich hatte als "Public Sub" definierte Makros mit Kurztastenbelegungen versehen und viele davon dann in "Private Sub" umgeschrieben. Jetzt erscheinen die umgeschriebenen Makros logischerweise nicht mehr im Makrodialogfenster. Um festzustellen, welche Makros mit Kurztasten belegt sind, müsste ich alle Makros wieder in "Public Sub" umschreiben und dann einzeln im Makrodialogfenster überprüfen.

Von Renee kam dann der Hinweis, dass es die Anweisung "MacroOptions" mit der Eigenschaft "HasShortkey" gibt. Doch die Excel-Hilfe erklärt nicht genau, ob und wie man damit Kurztastenbelegungen von Makros ermitteln kann. Werner

  

Betrifft: Problem im voraus vermeiden von: Werner
Geschrieben am: 10.05.2008 09:52:46

Noch ein Nachtrag:

Offenbar scheint die Shortkeybelegung von Makros nicht durch eine Programmschleife oder ähnliches feststellbar zu sein.

Da bleibt also nur die Möglichkeit, aufzupassen, wenn man einen "Public Sub"-Makro in einen "Private Sub"-Makro ändert: Eine bestehende Shortcutkey-Beledung vorher immer unbedingt entfernen, sonst weiß man nachher nicht mehr, auf welchen Makro sich die betreffende Tastenbelegung bezieht.

Werner