Microsoft Excel

Herbers Excel/VBA-Archiv

Informationen und Beispiele zum Thema MsgBox
BildScreenshot zu MsgBox MsgBox-Seite mit Beispielarbeitsmappe aufrufen

temp. Speicherdatei zurückholbar???

Betrifft: temp. Speicherdatei zurückholbar??? von: UweD
Geschrieben am: 04.06.2008 17:10:11

Hallo Spezialisten

Ich habe jetzt mind 5 Std an einer Datei gebastelt, Formeln und Makros...

Da ich mehrere Dateien geöffnet hatte und verschiedene schließen wollte, habe ich bei der falschen Datei bei der Frage "Speichern Ja/nein" auf Nein gedrückt.

Alles Weg?? Oder gibt es eine Möglichkeit an die Automatische Zwischenspeicherdatei heranzukommen??

Hoffe ja

Gruß UweD

  

Betrifft: AW: temp. Speicherdatei zurückholbar??? von: hary
Geschrieben am: 04.06.2008 22:23:55

Hallo Uwe
schau mal auf diese Seite. Unter Fragen und Antworten lfd.Nr. 61
Da steht wann und wie


http://xlam.ch/soscq/index.htm



Gruss Hary
PS.: Schalte die Automatische Speicherung ein ;-)


  

Betrifft: AW: temp. Speicherdatei zurückholbar??? von: UweD
Geschrieben am: 05.06.2008 09:18:19

Hallo

Das ist nicht das was ich meine:

Die automatische Speicherung ist ja eingeschaltet.

Excel legt dabei alle x Minuten Temporäre Dateien an, die z.B. bei einem Absturz erhalten bleiben

Starte ich dann Excel neu wird angezeigt, ob diese wiederhergestellt werden sollen.

Wird die Datei normal geschlossen wird diese Temp-datei gelöscht.

Da war meine Frage, wo finde ich dise Datei evtl. noch und wie bekomme ich diese zurück.

Gruß UweD


  

Betrifft: AW: temp. Speicherdatei zurückholbar??? von: Renee
Geschrieben am: 05.06.2008 09:21:06

Hi UweD,

Sehr schwierig. Ev. mit einem Disk-Recovery-Tool, dass gelöschte Dateien wieder freigibt.
Ich schätze aber die Wahrscheinlichkeit als äusserst minim ein, v.a. dann, wenn du in der Zwischenzeit an anderem weitergearbeitet hast!

GreetZ Renée


  

Betrifft: AW: temp. Speicherdatei zurückholbar??? von: UweD
Geschrieben am: 06.06.2008 07:57:51

Hallo

das mit dem Rettungstool hat nicht geklappt.

Da wird das ganze Laufwerk durchsucht, man kan keine Verzeichnisse angeben.
Da das ganze auf dem Server liegt... keine Chance.


Ich hab die Datei jetzt neu zusammengestellt.

Aber vorher noch eine TMP- Speichermakro aktiviert.


Wer Interesse hat:


VB-Code:

Sub StartAutosave()
    Autosave
End Sub
Sub Autosave()
    Dim WB As Workbook, NextInst As Date
    On Error GoTo Fehler
    For Each WB In Workbooks
        If WB.Name <> "PERSONL.XLS" Then
            WB.SaveCopyAs _
                WB.Path & "\" & WB.Name & ".tmp"
        End If
    Next
    NextInst = Now + TimeValue("00:05:00")
    Application.OnTime NextInst, "Autosave"
Fehler:
    If Err.Number <> 0 Then MsgBox "Fehler: " & Err.Number & vbLf & Err.Description: Err.Clear
    Application.EnableEvents = True
    Application.DisplayAlerts = True
    If Err.Number <> 0 Then Resume Next
End Sub
Sub StopAutosave()
    Dim NextInst
    On Error Resume Next
    Application.OnTime NextInst, "Autosave", , False
End Sub

Code eingefügt mit Syntaxhighlighter 4.15