Microsoft Excel

Herbers Excel/VBA-Archiv

Informationen und Beispiele zum Thema MsgBox
BildScreenshot zu MsgBox MsgBox-Seite mit Beispielarbeitsmappe aufrufen

'Word Datei aus Excel öffnen - maximieren

Betrifft: 'Word Datei aus Excel öffnen - maximieren von: Jonathan
Geschrieben am: 18.06.2008 16:57:44

Hey,

ich möchte aus Excel eine Word Datei öffnen - dazu habe ich mehrere Codes gefunden, kann diese aber leider nicht anpassen - und alle funktionieren nur ansatzweise.

Dieser hier

Sub Datei_öffnen()
  Shell "winword C:\Users\User\Desktop\noch nicht abgelegt\Bewertung Arbeit Schule\Neuer Ordner\ _
Serienbrief.docx", vbMaximizedFocus
End Sub


maximiert Word zwar in den Vordergrund, findet die Datei aber nicht.

Der Zweite (von Hajo)

Sub WordDateiStarten()
CreateObject("word.application").Documents.Open("C:\Users\User\Desktop\noch nicht abgelegt\ _
Bewertung Arbeit Schule\Neuer Ordner\Serienbrief.docx").Application.Visible = True
End Sub


findet die Datei zwar, maximiert Word aber nicht.

Zudem müsste noch geprüft werden, ob die Datei schon geöffnet ist.

kann mir da jemand weiterhelfen?

Hintergrund ist, dass ich einen Serienbrief öffnen will (fertig), der auf die Daten in der aktuellen Tabelle zugreift. Dazu wäre es super, wenn bestimmte Daten in der Worddatei dann automatisch erstellt werden. Muss ich dies in Word programmieren, oder kannich das von Excel aus an Word übergeben? ch frage, wegen des richtigen Forums.

Vielen Dank, Leute!

  

Betrifft: AW: 'Word Datei aus Excel öffnen - maximieren von: Hajo_Zi
Geschrieben am: 18.06.2008 17:00:44

Hallo Jonathan,

Datei öffnen Word, Powerpoint oder sonstwas


Option Explicit
Declare Function ShellExecute Lib "SHELL32.DLL" _
    Alias "ShellExecuteA" (ByVal hwnd As Long, ByVal lpOperation As String, _
    ByVal lpFile As String, ByVal lpParameters As String, ByVal lpDirectory As String, _
    ByVal nShowCmd As Long) As Long

Sub Open_File(strFileName As String, windowType As Integer)
    ShellExecute 0, "Open", strFileName, "", "", windowType
End Sub

Sub test()
    '1 = vbNormalFocus
    '2 = Minimized
    '3 = Maximized
    Open_File "c:\DeineDatei.txt", 1
End Sub


‘ von Ramses Rainer
http://clever-forum.de/read.php?11,128213,128217#msg-128217

GrußformelHomepage


  

Betrifft: AW: 'Word Datei aus Excel öffnen - maximieren von: Jonathan
Geschrieben am: 18.06.2008 17:08:17

Super, Hajo, danke dir!


  

Betrifft: AW: 'Word Datei aus Excel öffnen - maximieren von: Jonathan
Geschrieben am: 18.06.2008 18:27:43

Hey,

noch eine Frage dazu:

Kannst du noch eine Abfrage einbauen, die prüft, ob die Datei schon geöffnet ist?

Danke vorab!


  

Betrifft: AW: 'Word Datei aus Excel öffnen - maximieren von: Uduuh
Geschrieben am: 18.06.2008 18:58:21

Hallo,

Public Function isFileOpen(testFileName As String) As Boolean
    isFileOpen = False
    If Dir(testFileName) <> "" Then
        On Error GoTo error_on_open
        Open testFileName For Random Access Read Lock Read Write As #99
        Close #99
    End If
    Exit Function
error_on_open:
    If Err = 70 Then isFileOpen = True
End Function



Sub test()
'1 = vbNormalFocus
'2 = Minimized
'3 = Maximized
If Not isFileOpen("c:\DeineDatei.txt") Then
Open_File "c:\DeineDatei.txt", 1
Else
MsgBox "ist schon geöffnet"
End If
End Sub



Gruß aus’m Pott
Udo



 

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "'Word Datei aus Excel öffnen - maximieren"