Microsoft Excel

Herbers Excel/VBA-Archiv

Druckbereich per VBA festlegen | Herbers Excel-Forum


Betrifft: Druckbereich per VBA festlegen von: reinhardt springer
Geschrieben am: 11.12.2009 07:47:47

Hallo,
ich möchte jeweils per Button den Druckbereich einer Liste oder einer Übersicht im gleichen Tabellenblatt festlegen und dann ausdrucken.
Bei der Liste (A: D )muß die letzte Eintragung in Spalte C gesucht werden, jedoch hat die Liste 4 Spalten.
Bei der Liste (F:M) muß die letzte Eintragung in Spalte F gesucht werden, jedoch hat die Liste 8 Spalten.

Meine kläglichen versuche ergeben nur eine Fehlermeldung.

Wer kann helfen?

Gruß Reinhardt.

Sub Print_Liste()
 
    Sheets("Liste").Select
    Range("C" & Cells(Rows.Count, 3).End(xlUp).Row).Activate
    x = ActiveCell.Offset(0, 1).Select
    ActiveSheet.PageSetup.PrintArea = "$A$1:$D$" & x

    ' ActiveWindow.SelectedSheets.PrintOut Copies:=1, Collate:=True
    'Range("A1").Select
End Sub

  

Betrifft: AW: Druckbereich per VBA festlegen von: Hajo_Zi
Geschrieben am: 11.12.2009 08:41:43

Hallo Reinhard,

ich sehe in Deine Code nicht die Unterscheidung zwischen Liste A bis D und F bis M. Wie erfolgt die?

GrußformelHomepage


  

Betrifft: AW: Druckbereich per VBA festlegen von: reinhardt springer
Geschrieben am: 11.12.2009 08:46:50

Hallo Hajo,
Ich habe zwei Buttons, und zwei Sub's.
Mir würde schon ein Tip helfen, damit es bei der o.a Sub PRINT_Liste klappt.

Gruß Reinhardt.


  

Betrifft: AW: Druckbereich per VBA festlegen von: Hajo_Zi
Geschrieben am: 11.12.2009 09:02:11

Hallo Reinhard,

Option Explicit

Sub Print_Liste_A_D()
    Dim LoLetzte As Long
    ' letzter Eintrag in Spalte C
    LoLetzte = IIf(IsEmpty(Cells(Rows.Count, 3)), Cells(Rows.Count, 3).End(xlUp).Row, Rows. _
Count)
    Sheets("Liste").PageSetup.PrintArea = "$A$1:$D$" & LoLetzte
End Sub
Hinweise zu select usw.

Gruß Hajo


Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Druckbereich per VBA festlegen"