Microsoft Excel

Herbers Excel/VBA-Archiv

Informationen und Beispiele zum Thema CheckBox
BildScreenshot zu CheckBox CheckBox-Seite mit Beispielarbeitsmappe aufrufen

Bedingte Formatierung durch Checkbox ohne Makro | Herbers Excel-Forum


Betrifft: Bedingte Formatierung durch Checkbox ohne Makro von: Günter
Geschrieben am: 17.12.2009 06:15:34

Hallo Zusammen,

wie kann ich die Farbe einer Zelle in Anhängigkeit von dem Wert einer Checkbox ändern ohne dies über Makro zu machen.
Über eine bedingte Formatierung dieser Zelle mir "=checkbox36.value=true" klappt es nicht.

Hat jemand eine Idee?

Danke im Voraus.

Günter

  

Betrifft: AW: Bedingte Formatierung durch Checkbox ohne Makro von: fcs
Geschrieben am: 17.12.2009 07:23:06

Hallo Günther,

verknüpfe die Checkbox mit einer Zelle bzw. weise unter den Eigenschaften der Checkbox der LinkedCell eine Zelle zu. Dann kannst du via Forml auf den Zellwert prüfen.
=$H$2
Wenn die Checkbox mit der Zelle H2 verknüpft ist.

Es ist aller dings nicht sinnvoll viele Zeilen in einer Tabelle so zu bearbeiten, da ist es einfach zu mühselig zupflegen. Da ist es einfacher mit Einträgen wie "x" oder "J" oder "N" zu arbeiten, ggf. in Verbindung mit einer Datengültigkeitsprüfung.

Gruß
Franz


  

Betrifft: OK:Bedingte Formatierung durch Checkbox ohne Makro von: Günter
Geschrieben am: 17.12.2009 08:21:57

Hallo Franz,

danke für Deine Hilfe.
Es klappt prima!

Gruß
Günter


Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Bedingte Formatierung durch Checkbox ohne Makro"