Microsoft Excel

Herbers Excel/VBA-Archiv

Informationen und Beispiele zum Thema RefEdit
BildScreenshot zu RefEdit RefEdit-Seite mit Beispielarbeitsmappe aufrufen

variablen Bereich auswählen/löschen | Herbers Excel-Forum


Betrifft: variablen Bereich auswählen/löschen von: Space
Geschrieben am: 19.01.2010 16:03:43

Hallo,

ich bins mal wieder.
Zunächst einmal will ich Rudi für seine stetig sehr gute Arbeit und Kompetenz danken. Er hat mir schon oft weitergeholfen.

Nun zum Thema. Stehe auf dem Schlauch:
Ich würde gerne von einem Excel Sheet den Inhalt löschen. Aber nur den Inhalt, der in Spalte 1 - Spalte X drin steht. Sobald die Spalte 1 Zeile X leer ist, soll der Text markiert und gelöscht werden. Bei folgendem Code bekomme ich den Laufzeitfehler 1004:

With Sheets("Outlook Kontakte")
.Range(Cells(14, 1), .Cells(14, 1).End(xlDown)).Resize(, 17).Select
Selection.ClearContents
End With

Danke für die Hilfe
Space

  

Betrifft: AW: variablen Bereich auswählen/löschen von: Gerd L
Geschrieben am: 19.01.2010 16:10:36

Hallo S.,

wenn A14 u. A15 stets gefüllt sind, könnte es mit einem Punkt mehr klappen.

With Sheets("Outlook Kontakte")
.Range(.Cells(14, 1), .Cells(14, 1).End(xlDown)).Resize(, 17).ClearContents
End With

Gruß Gerd


  

Betrifft: ganz deutlich von: Rudi Maintaire
Geschrieben am: 19.01.2010 16:25:15


With Sheets("Outlook Kontakte")
.Range(.Cells(14, 1), .Cells(14, 1).End(xlDown)).Resize(, 17).ClearContents

End With


Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "variablen Bereich auswählen/löschen"