bedingte Formatierung



Excel-Version: Excel2000
  

Re: bedingte Formatierung

von: guenter
Geschrieben am: 16.04.2002 - 19:04:14


500.
https://www.herber.de/forum/archiv/88to92/t88525.htm

  

Re: bedingte Formatierung

von: Norbert Damveld
Geschrieben am: 16.04.2002 - 19:25:53


Hallo Günther, vielen Dank für die promte Antwort,

aber was bedeutet "Code in Tabelle nicht Modul"?, auch scheint mir der Code sehr komplex. Ich kann leider nur mit einer simpleren Struktur umgehen (kenne mich nicht so aus), in etwa so:
Bereich auswählen, wenn 1. Zelle = "AB", dann gelber´Hintergrund; wenn "CD", dann grün etc.; und das für alle Zellen des Bereichs oder des Tabellenblattes.

Wäre sehr nett, wenn Du mir mit etwas einfacherem aushelfen könntest?

Gruß
Norbert

nach unten

Betrifft: bedingte Formatierung
von: Norbert Damveld
Geschrieben am: 16.04.2002 - 19:00:08

Liebe Excel-Experten,

ich habe folgendes Problem:
In Zellen eines Tabellenblattes werden Textteile aus Zellen eines anderen Tabellenblatt übernommen. Die Texte oder Werte sind variabel. In Abhängigkeit der Ergebnisse möchte ich den jeweiligen Zellenhintergrund farbig gestalten. Da mehr als zehn Ergebnisse pro Zelle möglich sind reicht die bedingte Formatierung nicht aus, um aus mehr als 10 verschiedenen Farben auszuwählen. Was kann ich machen? Gibt es ggf. ein Makro, dass das (gesamte) Tabellenblatt nach den möglichen Werten durchsucht und die Zellen in Abhängigkeit des Inhaltes mit bestimmten Farben hinterlegt?

Vielen Dank für Eure Hilfe und Gruß
Norbert Damveld

nach oben   nach unten

Re: bedingte Formatierung
von: Hajo
Geschrieben am: 17.04.2002 - 06:47:21

Hallo Günther Code in Tabelle Drücke Alt+F11, das Bild sollte Zweigeteilt sein sonst Strg+R unter Deiner atei hast Du min. 2 Einträge DieseArbeitsmappe und für jede Tabelle ein Eintrag. Auf der Tabellle wo Du es anwenden willst ein Doppelklick machen und Code auf die rechte Seite kopieren. Dein Aufgaben Thread habbe ich jetzt nicht gelesen. Gruß Hajo

 nach oben

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "bedingte Formatierung"