Datum formatieren



Excel-Version: 97
nach unten

Betrifft: Datum formatieren
von: Jens
Geschrieben am: 17.04.2002 - 11:21:53

Hallo Zusammen
Ich habe folgendes Problem
Ich muß eine große Datenmenge zusammenfügen. Damit dies möglich ist, muß das Zellenformat übereinstimmen.
Ich muß also als Datumswert bsp. 04.2002 ausgeben, ohne das der eigentliche Wert(und das ist das Problem) 01.04.2002 ist.
Kann mir da einer weiterhelfen

nach oben   nach unten

Re: Datum formatieren
von: WernerB.
Geschrieben am: 17.04.2002 - 11:31:26

Hallo Jens, wie wäre es mit einer vorherigen Formatierung als "Text", dann kannst Du 04.2002 so in die Zelle hineinschreiben. Du kannst dem Text aber auch ein Hochkomma/Apostroph (über dem #-Zeichen) voranstellen, dann wird die Eingabe auch als Text erkannt. Viel Erfolg wünscht WernerB.

nach oben   nach unten

Re: Datum formatieren
von: Joachim L.
Geschrieben am: 17.04.2002 - 11:32:09

Hi Jens, gehe in Format/Zellen und dann auf benutzerdefinert und gib MM.JJJJ ein. Gruß Joachim

nach oben   nach unten

Re: Datum formatieren
von: jörg G
Geschrieben am: 17.04.2002 - 11:35:17

Nimm doch mal dies =TEXT(F39;"MMJJJJ") Gruss Jörg

nach oben   nach unten

Re: Datum formatieren
von: jens
Geschrieben am: 17.04.2002 - 11:37:55

Danke ihr beiden. Also den Vorschlag mit MM.JJJJ geht nicht da er zwar dan 04.2002 angibt, aber in der Bearbeitungszeile steht dennoch 01.04.2002, und das darf nicht. Aber als Text-Format geht es Danke Jens

 nach oben

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Datum formatieren"