Herbers Excel-Forum - das Archiv

Datenbank mit Excel



Excel-Version: 10.0 (Office XP)
nach unten

Betrifft: Datenbank mit Excel
von: Martina


Geschrieben am: 16.05.2002 - 20:42:24

Wer kann mir bitte weiterhelfen?

ICh möchte in Excel gerne eine kleine Datenbank erstellen, weiß aber nicht wie ich da ran gehen soll. Es soll eine Art Bestellübersicht sein. Kann man irgendwie ein Formular erstellen, über das man die Daten engibt, und diese Daten dann aber an einer anderen Stelle abgespeichert werden?

Vielen Dank
Martina


nach oben   nach unten

Re: Datenbank mit Excel
von: Hajo


Geschrieben am: 17.05.2002 - 06:39:33

Hallo Martina

hast Du schon mal folgendes Versucht
gebe die Überschriften in Zeile 1 ein und formatiere Sie fett ( nur wegen der Optik) und gebe den ersten datensatz ein. Wähle dann Zelle A2. Dann Daten, Maske. Reicht dies schon.

Die Maske hat eine Grenze, ich glaube die liegt irgendwo in der Nähe von 30.

Gruß Hajo


nach oben   nach unten

Re: Datenbank mit Excel
von: Dieter


Geschrieben am: 17.05.2002 - 08:48:21

Im Folgenden mal ein kleines Beispiel wie man in Excel eine Datenbank unter Verwendung des ersten
Tabellenblattes als Eingabemaske und des zweiten Tabellenblattes als Datenblatt einrichten kann.
Dieses Beispiel ist beliebig ausbaubar und setzt vorraus das man Grundkenntnisse im Makroschreiben- und lesen
hat. Im ersten Tabellenblatt, "Eingabe" genannt sind die Eingabefelder B3 bis B7 senkrecht angeordnet und es
wurde aus der Symbolleiste "Formular" eine Schaltfläche eingefügt die mit dem nachfolgenden Makro verknüpft
wurde. Im zweiten Tabellenblatt mit Namen "Daten" ist in der ersten Zeile die jeweilige Spaltenüberschrift.

'Die erste Zeile bewirkt einen Wechsel zum Tabellenblatt "Daten"
'Die zweite Zeile sucht die erste freie Zelle in der ersten Spalte
'In der dritten Zeile wird diese Zelle mit dem Wert der Eingabezelle B3
'aus dem Tabellenblatt "Eingabe" gefüllt.
'Die Zeilen vier bis sieben bewirken mit dem Offset-Befehl jeweils einen
'Sprung zur nächsten rechts gelegenen Zelle um diese mit dem Wert der Zellen
'B4 bis B7 aus dem Tabellenblatt "Eingabe" zu füllen.
'Die achte Zeile wechselt zum Tabellenblatt "Eingabe".
'Die neunte Zeile löscht die Werte aus den Zellen B3 bis B7.
'Die zehnte Zeile aktiviert Die Zelle B3 um gleich mit einer neuen Eingabe beginnen
'zu können.

Sub Speichern()

Sheets("Daten").Activate
Cells(Rows.Count, 1).End(xlUp).Offset(1, 0).Select
ActiveCell.Value = Sheets("Eingabe").[B3]
ActiveCell.Offset(0, 1).Value = Sheets("Eingabe").[B4]
ActiveCell.Offset(0, 2).Value = Sheets("Eingabe").[B5]
ActiveCell.Offset(0, 3).Value = Sheets("Eingabe").[B6]
ActiveCell.Offset(0, 4).Value = Sheets("Eingabe").[B7]
Sheets("Eingabe").Activate
Range("B3:B7").ClearContents
Range("B3").Activate

End Sub

 nach oben

Excel-Beispiele zum Thema "Datenbank mit Excel"
Datenbank für Datenmaske festlegen Handhabung der Datenbankfunktion DBSUMME()
Dynamische Postleitzahldatenbank Daten aus einer Adressmaske in Adressdatenbank
Access-Datenbank öffnen und deren Makro starten Ermittlung von Datenbank- und Array-Formelergebnissen per VBA