Microsoft Excel

Herbers Excel/VBA-Archiv

Informationen und Beispiele zum Thema CommandButton
BildScreenshot zu CommandButton CommandButton-Seite mit Beispielarbeitsmappe aufrufen
Informationen und Beispiele zum Thema OptionButton
BildScreenshot zu OptionButton OptionButton-Seite mit Beispielarbeitsmappe aufrufen
Informationen und Beispiele zum Thema ScrollBar
BildScreenshot zu ScrollBar ScrollBar-Seite mit Beispielarbeitsmappe aufrufen
Informationen und Beispiele zum Thema SpinButton
BildScreenshot zu SpinButton SpinButton-Seite mit Beispielarbeitsmappe aufrufen
Informationen und Beispiele zum Thema TextBox
BildScreenshot zu TextBox TextBox-Seite mit Beispielarbeitsmappe aufrufen

Button ansprechen | Herbers Excel-Forum


Betrifft: Button ansprechen von: Albert
Geschrieben am: 22.08.2012 11:13:14

Hallo zusammen,

ich hab grad mal wieder nen gewaltigen Hänger bei einer Schaltfläche, die ich benennen möchte.

Den angefügten Code verwende ich zum Einfügen und benennen des Buttons:

ActiveSheet.Buttons.Add(138.75, 274.5, 186.75, 54.75).Select
ActiveSheet.Shapes("Button 28").Select
Selection.Characters.Text = "Hauptseite"
With Selection.Characters(Start:=1, Length:=10).Font
.Name = "Calibri"
.FontStyle = "Standard"
.Size = 11
.Strikethrough = False
.Superscript = False
.Subscript = False
.OutlineFont = False
.Shadow = False
.Underline = xlUnderlineStyleNone
.ThemeColor = 2
.TintAndShade = 0
.ThemeFont = xlThemeFontNone
End With

Dumm ist nur, dass der Code nicht mehr funktioniert, wenn der Button 29 eingefügt wird.

Könntet ihr mir freundlicherweise weiterhelfen.

D&G

Albert

  

Betrifft: AW: Button ansprechen von: Rudi Maintaire
Geschrieben am: 22.08.2012 11:25:47

Hallo,
dann setz ne Variable drauf an.

Sub aaa()
  Dim myButton As Object
  Set myButton = ActiveSheet.Buttons.Add(138.75, 274.5, 186.75, 54.75)
  With myButton
    .Characters.Text = "Hauptseite"
    With .Characters(Start:=1, Length:=10).Font
      .Name = "Calibri"
      .FontStyle = "Standard"
      .Size = 11
      .Strikethrough = False
      .Superscript = False
      .Subscript = False
      .OutlineFont = False
      .Shadow = False
      .Underline = xlUnderlineStyleNone
    End With
  End With
End Sub

Gruß
Rudi


  

Betrifft: AW: Button ansprechen von: Albert
Geschrieben am: 22.08.2012 11:58:02

Hallo Rudi,

kein Button mehr! :(

LG
Albert


  

Betrifft: funktioniert einwandfrei! owT von: Rudi Maintaire
Geschrieben am: 22.08.2012 12:20:16




  

Betrifft: AW: funktioniert einwandfrei! owT von: Albert
Geschrieben am: 22.08.2012 12:24:01

Hi Rudi,

im Wirrwarr des übrigen Codes hab ich eine Zeile von dir vergessen.

Sorry... funktioniert wunderbar!

Dankeschön
Albert


  

Betrifft: AW: funktioniert einwandfrei! owT von: Albert
Geschrieben am: 22.08.2012 12:27:56

Hi Rudi,

noch ne Frage...

Wie/wo bringe ich den Passus unter?

Damit wird das verwendete Makro angesprochen.


Selection.OnAction = "Eingabeplatz"


LG
Albert


  

Betrifft: AW: funktioniert einwandfrei! owT von: Rudi Maintaire
Geschrieben am: 22.08.2012 12:33:32

Hallo,

With myButton
  .OnAction="TestMakro"
......
VBA gut????

Gruß
Rudi


  

Betrifft: AW: funktioniert einwandfrei! owT von: Albert
Geschrieben am: 22.08.2012 13:06:34

Servus Rudi,

klappt wunderbar!

herzlichen Dank

Albert


Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Button ansprechen"