schleife für browser adress zeile



Excel-Version: 8.0 (Office 97)
nach unten

Betrifft: schleife für browser adress zeile
von: mehmet
Geschrieben am: 16.06.2002 - 23:30:26

hallo forum,
ich habe eine tabelle!

MS Excel von mehmet
 A
106/16/2002
2leer
3leer
4leer
5leer
6leer
7leer
8leer
9leer
106703
116803
126715
136807
14leer
15leer
16leer
17leer
18z

passend zu dieser tabelle steht


Sub WEB_LesenSchreiben_IN()

   Dim in1, in2, in3, in4 As String
   Dim datum As String
   
   in1 = Sheets("Filter").Range("a10")
   in2 = Sheets("Filter").Range("a11")
   in3 = Sheets("Filter").Range("a12")
   in4 = Sheets("Filter").Range("a13")
   datum = Sheets("Filter").Range("a1")

    Sheets("WEB_IN").Select
    Cells.Select
    Selection.Delete Shift:=xlUp
    Range("A1").Select

    Sheets("WEB_IN").Select
    Range("A1").Select
    With Sheets("WEB_IN").QueryTables _
        .Add(Connection:="URL;http://uskygraps0060.air.airlines.com/ _
FltOpsAdmin/AdminServices/FlightInfo/FlightView.asp? _
sortBy=departTS&infoType=Schedule&expandedFlights=X" _
 & in1 & "AX" _
 & in2 & "AX" _
 & in3 & "AX" _ 
 & in4 & "A&gateway=CGN&flightDate=" _ 
 & datum & "&addExpandedFlight=D&removeExpandedFlight=", Destination:=Range("A1:d16"))
        .Name = ""
        .FieldNames = True
        .RowNumbers = False
        .FillAdjacentFormulas = False
        .RefreshOnFileOpen = False
        .BackgroundQuery = True
        .RefreshStyle = xlInsertDeleteCells
        .SavePassword = False
        .SaveData = True
        .Refresh BackgroundQuery:=False
    End With
    ActiveWindow.SmallScroll Down:=-5
    Range("A1").Select
End Sub


ich habe es folgendermassen versucht zu lösen

- fügen in die web-adress-zeile die inhalte
im tabelle/zelle ein beginnend ab "a2" nach unten.

allerdings möchte gern hierraus eine schleife machen
als abbruch-bedingung in spalte a:a soll "z" sein
wenn eine leere zelle kommt, soll diese auch als leer übergeben werden.

was meint ihr!
kann man hier eine lösung finden?

dank im voraus
gruss
mehmet

nach oben   nach unten

Re: schleife für browser adress zeile
von: Hans W. Herber
Geschrieben am: 19.06.2002 - 05:44:21

Hallo Mehmet,

vorab zwei grundsätzliche Dinge: Selektiere nichts, das ist unnötig und macht den Code nur unübersichtlich. Zum anderen hast Du einen beliebten Fehler aus der Literatur übernommen:
Dim in1, in2, in3, in4 As String
dimensioniert in4 als String und alle anderen Variablen als Variant, du mußt explizit dimensionieren.

Der nachfolgende Code bildet zwar eine Schleife über den Datenbereich, ist so, wie er ist, allerdings sinnlos, da er ja immer die alten Daten überschreibt, Du mußt also auch den Ausgabebereich variabel gestalten:


Sub WEB_LesenSchreiben_IN()
   Dim wks As Worksheet
   Dim iRow As Integer
   Set wks = Worksheets("Filter")
   iRow = 2
   Sheets("WEB_IN").Cells.Clear
   Do While wks.Cells(iRow, 1) <> "z"
      With Sheets("WEB_IN").QueryTables _
         .Add(Connection:="URL;http://uskygraps0060.air.airlines.com/" & _
            "FltOpsAdmin/AdminServices/FlightInfo/FlightView.asp?" & _
            "sortBy=departTS&infoType=Schedule&expandedFlights=X" & _
            wks.Cells(iRow, 1).Value & "AX" & "A&gateway=CGN&flightDate=" & _
            wks.Cells(1, 1).Value & "&addExpandedFlight=D&removeExpandedFlight=", _
            Destination:=Range("A1:d16"))
           .Name = ""
           .FieldNames = True
           .RowNumbers = False
           .FillAdjacentFormulas = False
           .RefreshOnFileOpen = False
           .BackgroundQuery = True
           .RefreshStyle = xlInsertDeleteCells
           .SavePassword = False
           .SaveData = True
           .Refresh BackgroundQuery:=False
       End With
       iRow = iRow + 1
    Loop
End Sub

hans

nach oben   nach unten

Re: schleife für browser adress zeile
von: mehmet
Geschrieben am: 19.06.2002 - 12:25:43

hallo hans,
ich habs mal testen lassen
ich bekomme immer eine fehlermeldung: 400
es wird zwar eine internetseite eingefuehrt
allerdings nicht die, die in der zelle a:a stehen
gruss
nach oben   nach unten

schau doch mal bitte nochmal nach
von: mehmet
Geschrieben am: 20.06.2002 - 19:06:03

hans,
koenntest du bitte nochmal nachschauen
dank im voraus
gruss

 nach oben

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "schleife für browser adress zeile"