Microsoft Excel

Herbers Excel/VBA-Archiv

Suchfunktion

Betrifft: Suchfunktion von: Lukas
Geschrieben am: 02.07.2013 08:53:01

Hallo,

leider stehe ich immer noch vor meinem altbekannten Problem mit der Suchfunktion.

Konnte den alten Beitrag nicht wiederbeleben, daher muss ich Ihn hier neu starten.

Benötige eine Suchfunktion um in mehreren Ordnern und Unterordnern und mehreren Tabellen eine Zahl oder einen bestimmten Namen / Eintrag zu finden.

Vielen Dank

  

Betrifft: AW: Suchfunktion von: Klaus M.vdT.
Geschrieben am: 02.07.2013 09:10:24

Hallo Lukas,

ich erinnere mich, dass wir das schon gelöst hatten - nur dass es 10 minuten dauerte. Und 5000 Dateien zu öffnen dauert nunmal solange. Kauf dir eine SSD-Festplatte und einen i7-Prozessor, dann gewinnst du ein paar minuten.

Ich kram jetzt den Link nicht raus, aber haben damals nicht Rudi und ich beide gesagt: "Das wird so nichts, und wenn du eisern daran festhälst dauert es halt 10 minuten"?

Was möchtest du heute erreichen? Das gleiche von anderen Helfern hören, und die Zeit von noch mehr Leuten an deiner unstrukturierten nicht-Datenbank binden? Zumindest ein Link zum alten Thread wär echt nett gewesen, dann hätten neue Helfer sich ansehen können worauf sie sich einlassen.

Achso, falls ich dich verwechsele (kommt ja mal vor): Entschuldige die harschen Worte.

Grüße,
Klaus M.vdT.


  

Betrifft: AW: Suchfunktion von: Lukas
Geschrieben am: 02.07.2013 09:26:49

Hallo Klaus,

ja ich bin der gleiche und mein Problem wurde in euern Augen behoben. Vielleicht gibt es Menschen die sich mit dem Computer und deren Programmen nicht so gut auskennen und daher in solch einem Forum nach Hilfe suchen.
Ich glaube mich zu erinnern, das Dein letzter Beitrag zu diesem Thema war, das es ganz interessant ist hier eine bessere Lösung zu finden.
Also hilf mir bei meinem Problem oder lass es bleiben. Und harsche Worte kannst Du Dir sparen.

Gruß
Lukas


  

Betrifft: AW: Suchfunktion von: Klaus M.vdT.
Geschrieben am: 02.07.2013 09:41:52

Ich glaube mich zu erinnern, das Dein letzter Beitrag zu diesem Thema war, das es ganz interessant ist hier eine bessere Lösung zu finden.
Ja, dass stimmt. Danke an Erich für das Raussuchen der Links (was deine Aufgabe war!).
Ich habe hier ja auch nicht kritisiert, dass du erneut nach Hilfe suchst. Sondern, dass du mit deiner Anfrage wieder bei Null anfängst.

Also hilf mir bei meinem Problem
Ich bilde mir jetzt ein, dass ich bereits Stunden (!!) in dein Problem investiert habe - unentgeltlich, übrigens. Und ausserdem eine Lösung geliefert habe, die valide funktioniert hat. Ok, in einem 8-Minuten-Zeitfenster.

oder lass es bleiben.
so sei es.

Und harsche Worte kannst Du Dir sparen.
Wenn du einen Watte-Kuschelkurs willst, geh ins Clever-Forum oder ins GuteFrage-Forum. Da wird dir aber kaum geholfen. Wenn du qualitativ hochwertige Hilfe suchst, bleibt es nicht aus dass auch mal direkte Worte fallen. Live with it.

Lukas, ich gratuliere dir. Du hast dir schonmal einen fleissigen Helfer vergrätzt (mich). Ich steig dann hier aus dem Thema aus, wünsche dir aber viel Erfolg bei der restrukturierung deiner Datensammlung.

Grüße,
Klaus M.vdT.


  

Betrifft: so hast du kaum Aussicht ... von: Erich G.
Geschrieben am: 02.07.2013 09:29:28

Hi Lukas,
... auf eine bessere Lösung!

Du beziehst dich auf einen alten Beitrag, kennst ihn also.
Sollten deine heutigen Leser nicht auch wissen, was in den alten Beiträgen schon alles geschrieben wurde?
Und wenn ja: Soll sich jeder die alten Beiträge selbst aus dem Archiv suchen?

Hier die Links zu den beiden alten Threads (hier hab ich mal deine Aufgabe erledigt):
https://www.herber.de/forum/archiv/1312to1316/t1314657.htm
https://www.herber.de/forum/archiv/1316to1320/t1316087.htm

Wenn du mit den dortigen Vorschlägen nicht zufrieden bist, solltest du klar sagen, was jetzt anders sein soll
oder was sich mittlerweile geändert hat.
Sonst bekommst du vielleicht einfach nur dieselben Vorschläge noch einmal.

Rückmeldung wäre nett! - Grüße aus Kamp-Lintfort von Erich


  

Betrifft: AW: Suchfunktion von: Martin
Geschrieben am: 02.07.2013 09:33:30

Hallo Lukas,

hier mal der Link vom alten Thread:
https://www.herber.de/forum/archiv/1316to1320/t1316087.htm

Ich habe noch einen Vorschlag, werde jetzt aber keine Zeit in die Programmierung stecken:

Wenn über ein Makro alle Dateien zu Tagesbeginn ausgelesen und die relevanten Daten in eine Textdatei (z.B. als semikolomgetrennte CSV) exportiert werden, würde die Suche nur in Sekunden klappen. Dein neues Suchmakro müsste dann nur auf ein Textfile zugreifen. Aus eigener Erfahrung kann ich dir versichern, dass das Auslesen einer Textdatei mit über 10.000 Zeilen erstaunlich schnell geht. Wenn du zusätzlich in dem Textfile einen Verweis auf die jeweilige Excel-Datei setzt, kannst du diese auch umgehend öffnen (...falls sich im Tagesverlauf die Daten geändert haben können). Dazu bräuchtest du keinen High-End Computer mit SSD-Festplatte und Mehrkernprozessor ;-)
Du müsstest nur jeden Morgen die 8 Minuten zum Generieren der Textdatei investieren.

Viele Grüße

Martin


  

Betrifft: AW: Suchfunktion von: Lukas
Geschrieben am: 02.07.2013 09:52:26

Hallo nochmal,

also ich hab mal hier eine Datei hochgeladen die mein ganzes Problem hoffentlich etwas verständlicher macht.

Also wenn Ihr die Datei öffnet seht Ihr das es mehrere Tabellenblätter gibt.
Monatsansicht, Wochenansicht und die Tagesplanung.
Daten können nur in der Tagesplanung eingegeben werden.

Also brauche ich eine Suchfunktion die diese Spalten durchsucht und mir die gesuchte Zahl oder Wort anzeigt.

https://www.herber.de/bbs/user/86161.xlsx

Hoffe ist etwas verständlicher jetzt.

Vielen Dank schon mal für Eure Hilfe.

Gruß
Lukas


  

Betrifft: AW: Suchfunktion von: Martin
Geschrieben am: 02.07.2013 10:30:03

Hallo Lukas,

ich habe mal in deine Datei hineingesehen. Ich teile die Meinungen der anderen, dass die Tourenplanung gesammelt in einer Datei wesentlich besser wäre. In diesem Zusammenhang möchte ich dich auch darauf hinweisen, dass aus einer gesammelten Liste die Daten per Makro ausgelesen und in deine bestehende Übersicht übertragen werden könnten. Deine Ausdrucke würden sich optisch also NICHT ändern!

Wenn du aber weiterhin auf die Beibehaltung deines bisherigen "Datei-Haufens" bestehst, empfehle ich dir weiterhin meinen Vorschlag mit der Textdatei. Allerdings würde ich beim Auslesen der Dateien noch einen entsprechenden Filter verwenden, dass Dateien zurückliegender Termine ignoriert werden. Das dürfte zusätzlich Zeit einsparen.

Unentgeltlich ist es mir ein zu hoher Aufwand eine Lösung zu programmieren. (Das stellt für mich keine programmiertechnische Herausforderung dar, deshalb betrachte ich es nur als Zeitaufwand bei dem ich nichts Neues lerne). Vielleicht findet sich hier im Forum jemand, der meinen Lösungsweg aufgreift und für dich umsetzt.

Viele Grüße

Martin


  

Betrifft: AW: Suchfunktion von: Bernd loiber
Geschrieben am: 05.07.2013 10:29:54

Hi,

hab zwar nicht alles gelesen meine aber, dass du meine hochgeladene datei
eventuell verwenden kannst.

Anm.: Dieser code ist nicht von mir, hab ihn selber mal gebraucht und hier hilfe bekommen.

https://www.herber.de/bbs/user/86227.xlsm

lg Bernd


  

Betrifft: AW: Suchfunktion von: Lukas
Geschrieben am: 08.07.2013 13:41:46

Hallo Bernd,

vielen Dank!

Das kommt dem was ich gesucht habe schon sehr nahe.

Nochmals vielen Dank!

Gruß Lukas