Microsoft Excel

Herbers Excel/VBA-Archiv

Neue Tabelle erzeugen aufgrund Bedingung

Betrifft: Neue Tabelle erzeugen aufgrund Bedingung von: Raith
Geschrieben am: 06.11.2014 16:05:17

Hallo ins Forum,

ich habe eine sehr große Excel Tabelle. Innerhalb eines Datensatzes befindet sich jeweils eine Zelle "Erledigt", in der das Wort "ja" oder ein Haken steht.

Gibt es eine Möglichkeit den jeweiligen Datensatz auf einem anderen/neuen Blatt immer dann untereinander anzuordnen, wenn die Zelle "Erledigt" in der Haupttabelle leer ist?

Vielen Dank für jede Hilfe!

  

Betrifft: AW: Neue Tabelle erzeugen aufgrund Bedingung von: selli
Geschrieben am: 06.11.2014 16:35:50

hallo raith,

ja git es.
du könntest deine datensätze filtern, kopieren und in eine neue tabelle einfügen.

gruß
selli


  

Betrifft: AW: Neue Tabelle erzeugen aufgrund Bedingung von: Raith
Geschrieben am: 06.11.2014 17:00:18

Hallo selli,

vielen Dank für die schnelle Antwort!
Ich habe nur Basiskenntnisse, mit Datensätze filtern habe ich noch nicht gearbeitet, werde ich mir aber ansehen und ausprobieren.

Ich hatte mir das so vorgestellt, dass "automatisch" die Datensätze mit der leeren Zelle "Erledigt" untereinander angeordnet werden, wenn ich in der Haupttabelle die Zelle "Erledigt" markiere, der Datensatz (in der neuen Tabelle der unerledigten Datensätze) wieder entfernt wird (und möglichst auch die entstehenden Lücken der Tabelle dann eingerückt werden). Vielleicht ist das aber zu kompliziert und mit Filtern einfacher zu machen. Ich habe keine Programmierkenntnisse.

Gruß,
Anna Raith


  

Betrifft: AW: Neue Tabelle erzeugen aufgrund Bedingung von: Werner
Geschrieben am: 07.11.2014 15:44:36

Hallo Anna,

schau dir mal das Beispiel an. Meinst du das in etwa so?

https://www.herber.de/bbs/user/93618.xlsm

Gruß Werner


  

Betrifft: AW: Neue Tabelle erzeugen aufgrund Bedingung von: Raith
Geschrieben am: 08.11.2014 19:27:32

Hallo Werner,

ja, genauso, wie in der Beschreibung auf Blatt 3 (der Datei)!
Ich sehe aber, dass mein Wunsch sehr aufwändig zu sein scheint und wohl mit einem Filter einfacher zu machen ist. Ich habe keine Programmierkenntnisse. Wenn ich den Startknopf drücke (Blatt 1 der Datei), bekomme ich Fehlermeldungen (Debugger). Aber von der Beschreibung/ Funktionsweise wäre es genau das, was ich suche!

Gruß,
Anna


  

Betrifft: AW: Neue Tabelle erzeugen aufgrund Bedingung von: Werner
Geschrieben am: 08.11.2014 22:22:09

Hallo Anna,

ein besonderer Aufwand ist das nicht. Man muss nur das Eine oder Andere im Vorfeld bedenken, damit es dann auch richtig läuft.

Stell doch die Zeile die der Debugger markiert hier mal rein. Wird wohl daran liegen dass du Excel 2003 und ich 2013 habe. Bei mir läuft es.

Werner


  

Betrifft: AW: Neue Tabelle erzeugen aufgrund Bedingung von: Werner
Geschrieben am: 10.11.2014 06:10:24

Hallo Anna,

hast du noch Interesse an der Lösung?

Es wäre hilfreich wenn du deine Datei hier hochlande würdest. Die Daten kannst du ja raus nehmen und nur einige Dummy-Daten eintragen. Hier wäre dann für mich noch wichtig zu wissen, in welcher Spalte auf alle Fälle immer Eintragungen vorhanden sind.

Noch etwas: Hier im Forum bleiben die Beiträge etwa 5 Tage offen. Anschließend werden sie geschlossen und man kann darauf nicht mehr antworten. Das dürfte für deinen Beitrag dann morgen wohl zutreffen. Ich kann erst morgen wieder daran weiter machen und da dürfte dein Beitrag schon geschlossen sein.

Solltest du an der Lösung weiter interessiert sein und der Beitrag hier ist geschlossen dann schreibe bitte einen neuen Beitrag mit dem Betreff @Werner und stelle da deine Datei mal rein.

Gruß Werner


 

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Neue Tabelle erzeugen aufgrund Bedingung"