Microsoft Excel

Herbers Excel/VBA-Archiv

Seitenumbruch VBA

Betrifft: Seitenumbruch VBA von: Mark
Geschrieben am: 10.11.2014 11:18:50

Einen schönen guten Morgen wünsche ich Euch.

hier meine nächste Frage:

wenn ich auf einem Arbeitsblatt eine Zelle mit Zeilenumbruch beschreibe, erweitert sich ja diese Zelle nach unten um die jeweils enstandenen Zeilen. Das heißt also, das sich alle nachfolgenden Zellen weiter nach unten verschieben.

Jetzt meine Frage...

Ist es möglich über VBA einen Code zu erstellen der Folgendes aussagt:

"sobald am Blattende, nur noch zwei Spalten übrig sind, begrenze mir mit sofortiger Wirkung das beswchreiben der momentan beschriftenden Zelle und gib mir eine Messagebox zum bestätigen als hinweis.

ALso, wenn ihr mir da helfen könntet, wäre ich Euch sehr dankbar, und mein Chef würde endlich Ruhe geben. hahaaa

Gruß,

Mark

PS. Dokument hänge ich an

  

Betrifft: AW: Seitenumbruch VBA von: Rudi Maintaire
Geschrieben am: 10.11.2014 11:22:37

Hallo,
begrenze mir mit sofortiger Wirkung das beswchreiben der momentan beschriftenden Zelle
das geht nicht, da im Bearbeitungsmodus VBA nicht läuft.

Gruß
Rudi


  

Betrifft: AW: Seitenumbruch VBA von: Mark
Geschrieben am: 10.11.2014 12:06:51

OK

Erstmal danke für die schnelle Antwort.

Damm hier mein Kompromiss:

Einfach nur ein Pop Up Fenster, wo drin steht,
daß die Dateneingabe abzuschließen ist.

Gruß,
Mark


  

Betrifft: wie ohne VBA? owT von: Rudi Maintaire
Geschrieben am: 10.11.2014 12:39:46




  

Betrifft: AW: wie ohne VBA? owT von: Mark
Geschrieben am: 10.11.2014 18:51:29

Mit VBA


  

Betrifft: AW: wie ohne VBA? owT von: Mark
Geschrieben am: 12.11.2014 14:59:53

also hier nochmal die Frage:

hier meine nächste Frage:

wenn ich auf einem Arbeitsblatt eine Zelle mit Zeilenumbruch beschreibe, erweitert sich ja diese Zelle nach unten um die jeweils enstandenen Zeilen. Das heißt also, das sich alle nachfolgenden Zellen weiter nach unten verschieben.

Jetzt meine Frage...

Ist es möglich über VBA einen Code zu erstellen der Folgendes aussagt:

"sobald am Blattende, nur noch zwei Spalten übrig sind, gib mir eine Messagebox zum bestätigen als hinweis.

ALso, wenn ihr mir da helfen könntet, wäre ich Euch sehr dankbar, und mein Chef würde endlich Ruhe geben. hahaaa

Gruß,

Mark

PS. Dokument hänge ich an


  

Betrifft: AW: wie ohne VBA? owT von: Andre
Geschrieben am: 14.11.2014 09:10:38

Hallo Mark,

Wenn Du Text in eine Zelle eingibst läuft kein Makro. Ohne Makro, keine Messagebox.

Gruß
André


 

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Seitenumbruch VBA"