Komplexe Arbeitszeitsberechnung

Bild

Betrifft: Komplexe Arbeitszeitsberechnung
von: Kevin
Geschrieben am: 21.06.2015 16:40:26

Hallo Zusammen und einen schönen Sonntag,
mein Thread mache ich nochmals auf da ich den nicht als offen finde :(
ich komme einfach nicht weiter.
Also nochmals zur Erklärung:
Es geht um die Plan- bzw. Ist-Spalten
Ist der MA anwesend zählt immer IST
Ausnahmen:
Urlaub = ""
Feiertag = ""
Sonderfall = ""
HTU = 1/2 Tag Urlaub
FZA = geplant - genehmigte Stunden
krank = immer geplant - Ausnahme z.B. erster Tag der Mitarbeiter arbeitet 3 Stunden und geht dann zum Arzt werden die 3 Stunden gutgeschrieben.
Beispiel:
Userbild
Spalte A:
=WENN(ZÄHLENWENN(B6;"groesser0");KALENDERWOCHE(B6;2);"")
Spalte B:
=WENN(MONAT(DATUM($Übersicht.$C$5;1;ZEILE()-5))=1;DATUM($Übersicht.$C$5;1;ZEILE()-5);"")
Spalte C:
=WENN(ODER(B6=DATUM($Übersicht.$C$5;1;1);B6=DATUM($Übersicht.$C$5;1;6);B6=(Ostersonntag-2); B6=(Ostersonntag+1);B6=DATUM($Übersicht.$C$5;5;1);B6=(Ostersonntag+39);B6=(Ostersonntag+50); B6=(Ostersonntag+60);B6=DATUM($Übersicht.$C$5;8;15);B6=DATUM($Übersicht.$C$5;10;3); B6=DATUM($Übersicht.$C$5;11;1);B6=DATUM($Übersicht.$C$5;12;25);B6=DATUM($Übersicht.$C$5;12;26)); "Feiertag";"")
Nur die Berechnung in den geplant und ist Spalten bekomme ich nicht hin.
Vielen Dank für jede Hilfe.
Ich fertige auch eine neue Datei wenn es einfacher geht.
Liebe Grüße

Bild

Betrifft: Du musst den anderen nur als offen markieren ...
von: der neopa C
Geschrieben am: 21.06.2015 17:12:59
Hallo Kevin,
... öffne den Deinen letzten Beitrag https://www.herber.de/forum/messages/1432165.html in Deinem ersten Thread und schreibe eine neue kurze Mitteilung im Betreff, das der thread noch offen wäre und setze da vor allem das Häkchen neben dem Passwort.
Gruß Werner
.. , - ...

 Bild

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Einfache suche und anschießend batch mit parameter"