Microsoft Excel

Herbers Excel/VBA-Archiv

IF / WENN / Englisch / Deutsch Windows


Betrifft: IF / WENN / Englisch / Deutsch Windows von: Uwe Pötz
Geschrieben am: 27.09.2019 10:07:49

Hallo liebes Forum.

Auf meinem Rechner nutze ich englisches Betriebsystem. Meine Kollegen in Deutschland benutzen alle deutsches Betriebssystem.

Ich habe in einem VBA Skript z.B. wie folgt:

Cells(10, 6).FormulaLocal = "=WENN(J10<7,9;Spesensaetze!$G$4;WENN(J10<24;Spesensaetze!$H$4;WENN(J10<24,01;Spesensaetze!$I$4)))"

Das geht auch alles wunderbar wenn die Datei mit deutschem Betriebssystem betrieben wird. Wird sie jedoch in einem anderssprachigem Betriebssystem betrieben erscheint in der Zelle "#Name?"
( Aendere ich das "WENN" der Formel in "IF", dann erscheint "#Name?" bei dem Nutzern mit deutschem Betriebssystem.

Was muss ich aendern / anapssen, das das fuer alle Betriebssysteme geht, egal in welcher Sprache ?

Vielen Dank und schoenes Wochenende
Uwe

  

Betrifft: AW: IF / WENN / Englisch / Deutsch Windows von: Daniel
Geschrieben am: 27.09.2019 10:13:49

HI
wenn solcher Code unabhängig von der Sprache laufen soll, musst du .Formula statt .FormulaLocal verwenden und anschließend die Formel in englischer Schreibweise eingeben, dh mit englischen Funktionsnamen, dem Komma als Parametertrennzeichen und bei Dezimalzahlen in der Formel mit dem Dezimalpunkt.

Cells(10, 6).Formula =  "=IF(J10<7.9,Spesensaetze!$G$4,IF(J10<24,Spesensaetze!$H$4,WENN(J10<24.01,Spesensaetze!$I$4)))"

die englische Schreibweise kannst du einfach ermitteln, wenn die Formel in einer Zelle steht:
markiere die Zelle und gib im Direktfenster: ?Selection.Formula ein.
Dann wird dir immer den englischen Formeltext gezeigt, den du in den Code übernehmen kannst.
Gruß Daniel


  

Betrifft: Formula statt FormulaLocal von: Boris
Geschrieben am: 27.09.2019 10:14:04

Hi,

wie der Name schon sagt: Programmiere nicht LOKAL, sondern international.

Cells(10, 6).Formula = "=If(J10...."

Das sollte dann in jeder Sprache laufen.

VG; Boris


  

Betrifft: VBA : Funktion durch englisches Pendant ersetzen von: NoNet
Geschrieben am: 27.09.2019 10:15:03

Hallo Uwe,

ersetze diese "lokale" (deutschsprachige) Funktionsbezeichnung durch die internationale (englischsprachige) Version :

Cells(10, 6).Formula = "=IF(J10<7.9,Spesensaetze!$G$4,IF(J10<24,Spesensaetze!$H$4,IF(J10<24.01, _
Spesensaetze!$I$4)))"
Mangels entsprechender Mappe/Tabelle konnte ich das jetzt nicht testen, aber grundsätzlich könnte/sollte es so funktionieren !

Salut, NoNet


  

Betrifft: Hey NoNet, auch wieder da :-) Hallo & Gruß ... owT von: Matthias L
Geschrieben am: 27.09.2019 10:24:27




  

Betrifft: AW: VBA : Funktion durch englisches Pendant ersetzen von: Uwe Pötz
Geschrieben am: 27.09.2019 10:36:46

Super. Vielen Dank ! Das war es schon. Schoenes Wohenende


Beiträge aus dem Excel-Forum zum Thema "IF / WENN / Englisch / Deutsch Windows"