TemporaryINetFiles,Cookies,Verlauf perMakro leeren

Bild

Betrifft: TemporaryINetFiles,Cookies,Verlauf perMakro leeren
von: Andi_H
Geschrieben am: 23.09.2003 15:44:47

Hallo zusammen,

kennt jemand eine Möglichkeit wie ich per Makro aus Excel meine Cookies, den Verlauf und die Temporary Internet Files löschen kann ( win 98 ) ?
Habe es mit folgendem Code versucht, aber dieser geht nur mit den Cookies, die Dateien der beiden anderen Ordner werden nicht gelöscht.


Sub Inet_files_loeschen()
    verz = "C:\Windows\Temporary Internet Files"
    ChDir verz
    
        With Application.FileSearch
            .NewSearch
            .LookIn = verz
            .SearchSubFolders = False
            .Execute
                For i = 1 To .FoundFiles.Count
                   Kill .FoundFiles(i)
                Next i
        End With
End Sub


Gruß
Andi
Bild


Betrifft: AW: TemporaryINetFiles,Cookies,Verlauf perMakro leeren
von: Willie
Geschrieben am: 25.09.2003 06:37:17

Hallo Andi ich habe hier jetzt leider kein O'97
Aber das sind doch soviel ich weis Unterordnern von Temp Int. Files? oder wenn
ja, dann nur
.SearchSubFolders = True
setzen, dann werden die Unterordner auch gelöscht... aber aufpassen du bentzt
kill .... kill löscht ohne Rückfrage!

Gruß

Willie



Bild


Betrifft: AW: TemporaryINetFiles,Cookies,Verlauf perMakro leeren
von: Andi_H
Geschrieben am: 25.09.2003 09:01:24

Hi Willie,

vielen Dank für deine Hilfe. Wir arbeiten noch mit Win98 und da sind alle drei eigenständige Ordner. Das ich die Subfolders auf false gesetzt habe, hatte ich noch gar nicht bemerkt, werd ich gleich mal ändern. Die Cookies löschen habe ich bereits geschafft (da dies txt files sind), Die TempIFiles löscht mein Makro zum teil, aber mit dem Verlauf komme ich gar nicht zurecht.
Falls dir noch was einfällt, würde mich freuen.

Gruß und dank,

Andi


 Bild

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema " TemporaryINetFiles,Cookies,Verlauf perMakro leeren"