Herbers Excel-Forum - das Archiv

Zellbezeichnung variabel

Bild

Betrifft: Zellbezeichnung variabel
von: Eifler
Geschrieben am: 24.09.2003 16:34:23
Eine Exceltabelle wird mit Werten aus unserem Leimverbrauch gefüllt, es gibt eine Spalte Mdie enthält jeweils den Verbrauch pro qm. Ich möchte in einem Zellbereich ständig den max-,min-,Durchschittswert anzeigen,
Wie sage ich z.B. der Max-Formel, dass sie jetzt von M3 bis M(i)rechnen soll,
wobei i =die aktuelle Zeilennummer ist.
Es würde dadurch eine quasi dynamische Anzeige erreicht, die nach dem Ausfüllen einer Zeile die Werte ständig aktualisiert.

Bild

Betrifft: AW: Zellbezeichnung variabel
von: Holger Levetzow
Geschrieben am: 24.09.2003 16:41:35
nimm doch einfach die Formeln für die ganze Spalte
=Max(M:M)
=Min(M:M)
=Mittelwert(M:M)
es ist dann egal, wieviele Werte in M stehen (es darf nur nicht woanders in M noch Zahlen stehen.

Holger
 Bild
Excel-Beispiele zum Thema " Zellbezeichnung variabel"
Druckbereich variabel gestalten