Von Tabellen springen

Bild

Betrifft: Von Tabellen springen
von: Daniel
Geschrieben am: 25.09.2003 19:01:07

Hallo Excel-Profis,

ich habe ein Problem mit großen Dateien mit vielen Tabellen. Gib es eine Möglichkeit, in der ersten Tabelle ein Inhaltsverzeichnis so anzulegen, dass wenn ich auf eine Zelle davor klicke oder auch dahinter das ich dann automatisch in diese Tabelle springe?

Vielen Dank für eventuelle Hilfe.

Gruß Daniel

Bild


Betrifft: AW: Von Tabellen springen
von: Josef Ehrensberger
Geschrieben am: 25.09.2003 19:05:53

Hallo Daniel,

dieses Makro fügt im ersten Tabellenblatt
einen Index der gesamten Mappe ein.

Public

Sub Inhaltsverzeichnis_einfügen()
   'Inhaltsverzeichnis aller Tabellenblätter
   'im allen Tabellenblättern ab Zeile A1 einfügen
   Dim iCnt As Integer
   Dim blatt As Object
   Dim zeile As Double
   For iCnt = 1 To Worksheets.Count
      zeile = 1
      
      For Each blatt In Sheets
         Worksheets(iCnt).Cells(zeile, 1).Hyperlinks.Add Anchor:=Worksheets(iCnt).Cells(zeile, 1), Address:="", SubAddress:= _
            blatt.Name & "!A1", TextToDisplay:=blatt.Name
         zeile = zeile + 1
      Next blatt
   Next iCnt
End Sub


Gruß Sepp


Bild


Betrifft: AW: Von Tabellen springen
von: Daniel
Geschrieben am: 25.09.2003 19:15:12

Hallo Sepp,

bei diesem Marko fügt es in jede Tabelle ein Inhaltsverzeichnis ein. Kann man es auch nur im Inhaltsverzeichnis haben die Übersicht?

Danke schon einmal die Hilfe jetzt

Gruß Daniel


Bild


Betrifft: AW: Von Tabellen springen
von: Josef Ehrensberger
Geschrieben am: 25.09.2003 19:29:52

Nochmal hallo,

Inhaltsverzeichnis nur im ersten Blatt.


Public

Sub Inhaltsverzeichnis_einfügen()
   'Inhaltsverzeichnis aller Tabellenblätter im ersten Tabellenblat
   Dim iCnt As Integer
   Dim blatt As Object
   Dim zeile As Double
   zeile = 1
      With Worksheets(1)
         For iCnt = 2 To Worksheets.Count
            .Cells(zeile, 1).Hyperlinks.Add Anchor:=.Cells(zeile, 1), Address:="", SubAddress:= _
            Worksheets(iCnt).Name & "!A1", TextToDisplay:=Worksheets(iCnt).Name
         zeile = zeile + 1
         Next iCnt
      End With
End Sub



Hoffe es ist so wie du es willst - Sepp


 Bild

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema " Von Tabellen springen"