Formel für Kalkulation

Bild

Betrifft: Formel für Kalkulation
von: Sunlight08
Geschrieben am: 30.09.2003 10:39:51

Hallo Leute,

ich schreibe gerade einen Jahresabshlussbericht.
mein problem ist;:

in Spalte a stehen bereiche, in spalte b unterbereiche.
nicht jeder bereich in a hat einen unterbereich...
ich will eine formel:
Prüfe zelle a, wenn nicht leer, dann schreibe eine 1), wenn leer, dann 0. wenn a nciht leer, dann prüfe, b, wenn b auch nicht leer, dann schreibe 2..
eigentlich einfach
habe über wenn funktion versucht, aber komme wegen "nicht Leer" nicht weiter..

Gruss
Sunlight

Bild


Betrifft: AW: Formel für Kalkulation
von: BerndE
Geschrieben am: 30.09.2003 10:45:33

Hallo,

=wenn(A1="";0;wenn(B1="";1;2))

Gruß
Bernd

www.bernds.page.de.vu


Bild


Betrifft: Danke
von: Sunlight
Geschrieben am: 30.09.2003 11:03:30

vielen dank ,

manchmal sieht man vor lauter baümen den wald nciht.

ciao
Sunlight


Bild


Betrifft: Gern geschehen !!! oT
von: BerndE
Geschrieben am: 30.09.2003 11:29:51

.


Bild


Betrifft: AW: Formel für Kalkulation
von: Reinhard
Geschrieben am: 30.09.2003 10:50:38

Hi sun,
habs nicht getestet sondern so entwickelt:
=wennn(a1="";0;wenn(b1="";1;2))
Gruß
Reinhard


 Bild

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema " Formel für Kalkulation"