Microsoft Excel

Herbers Excel/VBA-Archiv

Excel - Access - Passwortproblem

    Betrifft: Excel - Access - Passwortproblem von: Reservist
    Geschrieben am: 30.09.2003 13:04:22

    Hallo Leute,

    da ich im Accessforum keine Rückantwort erhalte versuch`ich es hier.
    Ist bei Excelfragen eh das beste Forum (bisher 100% Erfolg).

    Hatte bisher eine funktionierende Access-Datenbank. Sobald ich aus einer beliebigen Exceltabelle einen Hyperlink zur Datenbank erstelle öffnet diese zwar reibungslos, lässt sich auch bearbeiten aber fragt plötzlich beim Schließen nach ein Passwort. Weder die Exceltabelle noch die MDB hatten vorher ein Passwort.
    Es bleibt nur die Möglichkeit abzubrechen. Beim erneuten Öffen (auch direkt aus MDB-Datei) wird ein Passwort abgefragt und somit der Zugriff zur eigenen Datenbank verweigert.

    Hat jemand schonmal von so einen Fall gehört und kann helfen.

    Gruß Thorsten

      


    Betrifft: AW: Excel - Access - Passwortproblem von: Nike
    Geschrieben am: 30.09.2003 13:27:55

    Hi,
    hab noch nie davon gehört,
    würde aber auch nie mit nem Hyperlink in eine DB verzweigen...

    Schau mal ein bischen weiter unten den Beitrag von Jhaustein
    darin geht es um einen Objektorientierten Ansatz, wie man Access
    auswerten kann. Vielleicht hilft der etwas weiter...

    Bye

    Nike


      


    Betrifft: AW: Excel - Access - Passwortproblem von: Reservist
    Geschrieben am: 30.09.2003 14:27:36

    Hallo Nike,
    danke erstmal für Antwort - kann aber mit dem Beitrag nichts anfangen -
    von VBA keine Ahnung.
    Der Hyperlink soll ja auch nur zum Öffnen dienen - mehr nicht.
    D:\Datenbanken\KLP\Adressen.mdb

    Wenn das Phänomen unbekannt - kann ich auch auf diesen Link verzichten.
    Problem ist nur - kann ich die Datenbank noch retten ? Sicherung hängt
    14 Nächte zurück.

    Gruß Thorsten


      


    Betrifft: AW: Excel - Access - Passwortproblem von: Nike
    Geschrieben am: 30.09.2003 15:07:53

    Hi,
    vielleicht wird ja beim Öffnen der mdb die falsche mdw
    mit geöffnet, oder wurde ggf die mdw gelöscht?

    Die enhtält halt die ganzen User und Gruppen Infos
    und wenn die flöten sind, is halt Essig mit öffnen,
    egal ob über Hyperlink oder direkt...

    Bye

    Nike


      


    Betrifft: AW: Excel - Access - Passwortproblem von: Reservist
    Geschrieben am: 30.09.2003 15:19:08

    Hi Nike,

    Sieh mal bitte unter 15:13:54.

    Danke Thorsten


      


    Betrifft: AW: Excel - Access - Passwortproblem von: Nike
    Geschrieben am: 30.09.2003 16:18:27

    Hi,

    ich dachte du würdest von Excel auf Access verweisen,
    wenn du es auch umgekehrt machst, müßtest du halt deine
    Datenquellen in deiner DB prüfen...
    Sieht mir aber leider in jedem Fall eher nach nem Access Problem aus.
    In welchem Forum hast du denn bereits gefragt?
    Vielleicht kenn man ja noch eine Alternative ;-)

    Bye

    Nike


      


    Betrifft: AW: Excel - Access - Passwortproblem von: Reservist
    Geschrieben am: 30.09.2003 21:25:52

    Hi,

    ja, denke auch das es an der Datenbank liegt, da bereits Datenbank auf anderen
    PC kopiert - gleiches Problem.

    Bisher habe ich in folgenden Foren angefragt:
    www.access-cd.de/forum/
    spotlight.de

    Leider 0-Rückantwort

    Gruß
    Thorsten


      


    Betrifft: AW: Excel - Access - Passwortproblem von: Nike
    Geschrieben am: 01.10.2003 09:24:54

    Hi,

    vielleicht noch hier im Access Bereich vorbeischaun.
    http://www.ms-office-forum.net/forum/

    Bye

    Nike


      


    Betrifft: AW: Excel - Access - Passwortproblem von: Marc
    Geschrieben am: 30.09.2003 14:11:15

    Hallo Thorsten,

    nein auch mir ist das noch nicht untergekommen.
    Aber mit googles Hilfe solltest du ruckzuck ein Tool finden, das dir die mdb knackt und das Passwort ausliest.

    Vielleicht hilft es dir ja weiter, wenn du das Passwort kennst ?

    Oder was mir gerade noch einfällt, arbeitest du im Makro mit Protect und Unprotect ?
    Vielleicht wirkt sich das ja aus, wenn's unsauber codiert ist ???

    Nur so ne flüchtige Idee, keine Ahnung, wie das bei Access funktioniert, da bin ich nur Anfänger.

    Grüsse,
    Marc


      


    Betrifft: AW: Excel - Access - Passwortproblem von: Rerservist
    Geschrieben am: 30.09.2003 14:37:22

    Hallo Marc,

    danke für Antwort.
    Ich habe von der alten funktionierenden Datenbanksicherung eine Kopie gemacht und einen Hyperlink nur zum Öffnen der MDB in einer neuen leeren Exceltabelle angelegt. Gleicher Effekt - DB öffnet normal - bereits beim Schließen Passwortabfrage.
    Ich glaube nicht das wirklich ein Passwort enthalten ist. Wo soll es herkommen?

    Gruß Thorsten


      


    Betrifft: AW: Excel - Access - Passwortproblem von: Marc
    Geschrieben am: 30.09.2003 14:53:05

    Hallo Thorsten,

    hmm, dann bin ich ehrlich gesagt ratlos.

    Aber ich würde mir dennoch die mdb mit nem Passwort Recovery Tool knacken und wer weiss, vielleicht kommt dir die Erleuchtung ja, wenn dir das Passwort angezeigt wird.

    Grüsse,
    Marc


      


    Betrifft: AW: Excel - Access - Passwortproblem von: Reservist
    Geschrieben am: 30.09.2003 15:13:54

    Habe jetzt von gesicherter MDB ein Verküfung auf den Desktop gelegt, sowie in einer
    neuen Exceltabelle, den Link auf diese Verknüpfung. Da funktioniert alles - DB lässt sich problemlos schließen / öffnen. Kann aber nicht die Lösung sein. Könnte es sich hier um ein Verweisproblem in der Datenbank handeln?

    Gruß Thorsten


     

    Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema " Excel - Access - Passwortproblem"