Das Archiv des Excel-Forums

29 Februar , Eine Zeile ausblenden

Bild

Betrifft: 29 Februar , Eine Zeile ausblenden
von: Robert Nägele

Geschrieben am: 08.10.2003 10:43:37

Hi,

Ich habe in einer Arbeitsmappe nun 12 Seiten angelegt plus eine Übersicht.
In jeder Zeile auf einem der 12 Blätter steht jeweils ein Datum.
Ich habe es bereits hinbekommen das je nachdem welches Jahr man in der Übersicht angibt die Samstage und Sonntage eingefärbt sind etc.

Mein Problem ist nun nur wie ich es hinbekommen soll das auf dem 2. Blatt mit Namen "Feb" die Zeile 31 ausgeblendet wird wenn das Jahr in der Zelle "Übersicht!A2" im Format ( JJJJ ) ein Schaltjahr zeigt ?

Weiß da jemand eine elegante Methode ?
Bild


Betrifft: AW: Wochenenden einfärben
von: Galenzo
Geschrieben am: 08.10.2003 11:02:14

Hallo,

zum 1. Teil deiner Frage.
Die Wochenenden lassen sich recht einfach mittels "Bedingter Formatierung" einfärben.
Gehe dazu in die Zelle, in der das erste Datum steht (hier z.B. A1)
Im Menü wählst du: "Format/Bedingte Formatierung" - es öffnet sich das entsprechende Fenster für die bedingte Formatierung. Hier gibst du unter "Bedingung1" dieses ein:
"Formel ist:" und dann diese Formel: =WOCHENTAG(A1;2)>5
Mit dem Button "Format" kannst du dann eine Farbe oder Schriftart usw. einstellen, mit der diese Tage dann markiert werden. Dann kannst du dieses Fenster schliessen.
Nun mußt du nur noch mit "Formate übertragen" diese Formatierung auf die restlichen Zellen der Spalte übertragen - bzw. auch für deine anderen Tabellenblätter.

Viel Erfolg!


Bild


Betrifft: AW: Wochenenden einfärben
von: Robert Nägele
Geschrieben am: 08.10.2003 11:06:08

Hi,

Das habe ich tatsächlich bereits hinbekommen wie auch in der Frage geschrieben,
es geht mir ausschließlich um die Ausblendung des 29.Februars :) Sorry habs vielleicht
bissl umständlich geschrieben. Danke trotzdem


Bild


Betrifft: AW: Wochenenden einfärben
von: Galenzo
Geschrieben am: 08.10.2003 11:19:13

Ohne VB kannst du die komplette Zeile nicht löschen.
Ich hätte da eine Funktion, um die Ausgabe des 29. in der Datumsspalte zu unterdrücken.
Ich gehe hier davon aus, daß in der Zelle B28 steht: 28.01.2003 oder 28.01.2000 oder so.
Wenn du in die Zelle B29 diese Funktion
=WENN(MONAT(A28+1)=2;A28+1;"")
einträgst, wird die Ausgabe eines 29. in den Schaltjaher verhindert.
(Zur Erläuterung: Es wird geprüft, ob der Monat des Folgetages auch noch Februar ist oder nicht; und entsprechend der 29. geschrieben oder eben nix)

Ich hoffe das hilft dir erstmal weiter.
Wenn nicht, wäre es hilfreich, wenn du mal erläutern würdest, wie deine Datumswerte aussehen, wo du den Monat und das Jahr herbekommst.


Bild


Betrifft: AW: 29 Februar , Eine Zeile ausblenden
von: Hajo_Zi
Geschrieben am: 08.10.2003 11:07:42

Hallo Robert

leider hast Du nichts dazu geschrieben wie Du den nächsten Tag ermittelst. Schaue mal auf meine Homepage ohne VBA doert ist ein Beispiel für einen Kalender.


Falls Code vorhanden wurde dieser getestet unter Betriebssystem XP Pro und Excel Version XP SBE.
Bitte kein Mail, Probleme sollen im Forum gelöst werden.

Microsoft MVP für Excel

Das Forum lebt auch von den Rückmeldungen.

http://home.media-n.de/ziplies/



Bild


Betrifft: AW: 29 Februar , Eine Zeile ausblenden
von: WernerB.
Geschrieben am: 08.10.2003 12:05:58

Hallo Robert,

das navchstehende Makro gehört in das Tabellenblat-Modul des Blattes "Feb":


Option Explicit

Private Sub Worksheet_Activate()
Dim DDa2 As Date
Dim IJa2 As Integer
Application.ScreenUpdating = False
If Not IsNumeric(Sheets("Übersicht").Range("A2").Value) Then Exit Sub
If Len(Sheets("Übersicht").Range("A2").Text) <> 4 Then Exit Sub
IJa2 = CInt(Sheets("Übersicht").Range("A2").Text)
DDa2 = CDate("01.03." & IJa2)
DDa2 = CDate("01.03." & IJa2)
DDa2 = DDa2 - 1
Select Case Day(DDa2)
Case 29
Rows("31:31").EntireRow.Hidden = True
Case Else
Rows("31:31").EntireRow.Hidden = False
End Select
Application.ScreenUpdating = True
End Sub

Viel Erfolg wünscht
WernerB.

P.S.: Das Forum lebt auch von den Rückmeldungen der Fragesteller an die Antworter (siehe Forums-FAQ).


Bild


Betrifft: Danke an alle, funktioniert wie es soll (OT)
von: Robert Nägele
Geschrieben am: 08.10.2003 12:47:12

Thx :)


 Bild

Excel-Beispiele zum Thema " 29 Februar , Eine Zeile ausblenden"

Fehlermeldung #NV ausblenden download Spalten einer Mehrbereichsauswahl ausblenden. download
Symbolleisten ein-/ausblenden download Zeilen und Spalten über ein Drehfeld ein- und ausblenden download
Excel für die Zeit eines Dialogaufrufes ausblenden download ComboBox in Abhängigkeit einer 2. ComboBox ein-/ausblenden download
Alle Menüs und Symbolleisten ausblenden download Entwicklungsumgebung ein- und ausblenden download
Leere Zeilen beim Druck ausblenden download Alle leeren Spalten ausblenden download
Zeilen mit Zellen mit rotem Hintergrund ausblenden download Arbeitsblattmenüleiste ein- und ausblenden download
Schaltfläche in einem Tabellenblatt ein- und ausblenden download UserForm-TextBoxes ein- und ausblenden download
Ausgblendetes Fenster ein- und aktives Fenster ausblenden download Excel und VBE auf Schaltflächendruck ein- und ausblenden download
Excel-Menü oben links am Fenster ausblenden download Spalten ein-/ausblenden nach UserForm-ListBox-Vorgabe download
Ein- und ausblenden von Blättern gem. UserForm-ComboBoxes download Kopfleiste einer UserForm ein- und ausblenden download
Spalten über UserForm-Auswahl ein- und ausblenden download Tabellenblattgrafik ein/ausblenden und verschieben download
Arbeitsblätter ausblenden download Datensätze unter Maximum ausblenden download
Alle Zeilen mit dem Wahrheitswert WAHR ausblenden download Tabellenblätter für Kalenderwochen anlegen und ein/ausblenden download
Grafik in Abhängigkeit eines Formelwertes ein/ausblenden download Spalten mit Zellen ohne Eintrag oder 0-Werten ausblenden download
Negative Zahlen ausblenden download Formate und Zellinhalte ausblenden download