Live-Forum - Die aktuellen Beiträge
Anzeige
Anzeige
HERBERS
Excel-Forum (Archiv)
20+ Jahre Excel-Kompetenz: Von Anwendern, für Anwender
320to324
320to324
Aktuelles Verzeichnis
Verzeichnis Index
Verzeichnis Index
Übersicht Verzeichnisse
Inhaltsverzeichnis

Hochkomma automatisiert setzen

Hochkomma automatisiert setzen
10.10.2003 14:22:25
Markus
Hallo,

Ich habe ein Problem, ich habe unseren Kalender aus einer Weboberfläche heraus exportiert und möchte diese nun in Outlook über Excel Sheets einfügen, Outlook importiert die Daten allerdings nicht richtig wenn ich kein Hochkomma vor jedes Feld stelle.
Jetzt habe ich aber nunmal kein Hochkomma vor jedem Feld und ich möchte das ganze auch nicht per Hand machen.

Deshalb meine Frage:

Gibt es eine Möglichkeit automatisiert Zeichen in bereits beschriebene Felder hinzuzufügen?

Markus

7
Beiträge zum Forumthread
Beiträge zu diesem Forumthread

Betreff
Datum
Anwender
Anzeige
AW: Hochkomma automatisiert setzen
10.10.2003 14:33:00
RAnton
Hallo Markus,

so kannst du einem Felde ein Hochkommata vorstellen.

range("A1").Value = """" & range("A1").Value

Gruß
RAnton
Hochkomma automatisiert setzen
10.10.2003 14:51:20
Markus
Danke erstmal, aber leider hilft mir das nicht weiter, da meine VB Kenntnisse quasi gleich null sind, was muss ich machen um den Code anzuwenden?

Markus
AW: Hochkomma automatisiert setzen
10.10.2003 15:13:14
RAnton
Kannst du mir die Bereiche/Tabellen sagen wo sich die Zellen befinden, die das Hochkomma haben sollen, dann kann man eine kleine routine backen, die dir das macht.

Gruß
RAnton
AW: Hochkomma automatisiert setzen
10.10.2003 16:13:53
Markus
Also ich müsste das für die ganze Tabelle haben, oder so das ich das Spalten weise machen kann, das wäre echt super.

Markus
Anzeige
AW: Hochkomma automatisiert setzen
10.10.2003 16:38:30
Reinhard
Hallo Markus,
drück Alt+F11,
klick links doppelt auf Tabelle1 und gib rechts im großen weißen (wenn grau, Ansicht--Code) Feld nachfolgendes ein. Stell den Cursor beliebig in den Code und drück F5.
Mach den Editor zu.
Das Makro kannst du immer aufrufen über Extras--Makros--makro--Markus
oder es einem Commandbutton zuweisen (Ansicht--Symbolleisten--Formular--Befehlsschaltfläche )
Gruß
Reinhard


Sub Markus()
With Worksheets("Tabelle1")
For Each Zel In .UsedRange
If Left(Zel.Value, 1) <> "'" And Zel.Value <> "" Then Zel.Value = "'" & Zel.Value
Next Zelle
End With
End Sub



Anzeige
AW: Hochkomma automatisiert setzen
10.10.2003 16:39:03
RAnton
Ok,
dann füge mal mit dem Steuerelment eine Textbox ein. (oben in der Menüleiste neben dem ? mit der rechten Maustaste klicken, dann erschein ein Kontextmenue. Da klickst du auf Steuerelemente Toolbox, die dann erscheint. Hier wählst du dann die Textbox und schiebst diese auf dein Arbeitsblatt.)
Wenn du jetzt auf die Textbox doppelt klickst, öffnet sich der Makro-Editor und das erscheint.


Private Sub TextBox1_Change()
End Sub


und das ergänst du mit diesem Code, dann sieht das ganze so aus:

Private Sub TextBox1_Change()
Dim spalte As String
Dim z As Range
Dim r As Range
spalte = TextBox1.Text
On Error GoTo nixda
Set r = Range(spalte & ":" & spalte)
For Each z In r
z.Value = """" & z.Value
Next
nixda:
End Sub


So, schon fertig.

Wenn du jetzt wieder auf dein Arbeitsblatt gehst, musst du den Entwurfsmodus der Steuerelementebox ausschalten. Damit wird die Textbox aktiv.

Jetzt schreibe in die Textbox deine Spalte, die du benötigst und ab geht die Post.

Gruß
RAnton
Anzeige
Vielen Dank
10.10.2003 17:36:38
Markus
Also, Vielen Dank an euch beide, hat mir beides weitergeholfen.

Markus

Beliebteste Forumthreads (12 Monate)

Anzeige

Beliebteste Forumthreads (12 Monate)

Anzeige
Anzeige
Anzeige