Zeile löschen

Bild

Betrifft: Zeile löschen
von: Hägar
Geschrieben am: 15.10.2003 07:54:44

Bei Level habe ich VBA gut angegeben, gut ist ein bischen übertrieben, ich habe mehrere kleine Excel-Macros geschrieben, unter anderem vor Jahren eine Mitgliederverwaltung für einen Bowlingvereins. Dort habe ich mit Dialog-Masken gearbeitet. Nun funktioniert das löschen von Datenzeilen nicht mehr. Kann das am Wechsel nach XP liegen, und kann mir jemand einen Tip geben

Macroausschnitt:


Sub löschen()
****u_Tab.Rows(Z).löschen Verschieben:=xlUp****
    Z = Z - 1
    If Z < 2 Then Z = 2
    u_Tab.Cells(1, 10).Value = u_Tab.Cells(1, 10).Value - 1
    u_Tab.Cells(1, 12).Value = Z / K * 100
    Daten
End Sub


Die Vuriable u_Tab Z und K werden ordnungsgemäß gefüllt.
Das Macro bricht in der mit Sternen Markierten Zeile ab

:-( Hägar
Bild


Betrifft: AW: Zeile löschen
von: Harald Kapp
Geschrieben am: 15.10.2003 08:03:44

Hallo Hägar,
ich denke, es liegt an der neuen Excel Version.

VBA spricht nur noch englisch. Es muss also heißen:

u_Tab.Rows(Z).Delete Shift:=xlUp

Mich wundert nur, dass das VBA Projekt nicht automatisch ins Englische übersetzt worden ist.

Gruß Harald


Bild


Betrifft: AW: Zeile löschen
von: Hägar
Geschrieben am: 15.10.2003 08:19:00

Danke das war es. Wobei beim öffnen der Datei gemeldet wird das das Macro übersetzt wird. Alle anderen Zeilen wurden auch übersetzt nur diese nicht.
vielen Dank
:-) Hägar


 Bild

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema " Alt + F11 ausschalten"