Microsoft Excel

Herbers Excel/VBA-Archiv

Informationen und Beispiele zum Thema Label
BildScreenshot zu Label Label-Seite mit Beispielarbeitsmappe aufrufen
Informationen und Beispiele zum Thema TextBox
BildScreenshot zu TextBox TextBox-Seite mit Beispielarbeitsmappe aufrufen

kniffliges problem mit dropdown menü

Betrifft: kniffliges problem mit dropdown menü von: Marcel
Geschrieben am: 03.09.2004 11:22:40

guten morgen,

die verbale beschreibung ist etwas schwierig. aber ich versuche es. hier die beispieldatei:
https://www.herber.de/bbs/user/10480.xls

wenn man das makro ausführt, wird man aufgefordert eine farbe zu wählen. hat man diese gewählt, kann mann die verfeinerung wählen. bestätigt man mit OK, wird die auswahl in zwei zellen eingetragen. soweit so gut.

nun habe ich bei farbe die auswahlmöglichkeit SONSTIGES hinzugefügt. momentan ist das makro so geschrieben, das die textbox "Verfeinerung sonstige:" die ganze zeit sichtbar ist und dass man auch etwas eintragen kann, auch wenn man z.B. die farbe grün gewählt hat.

ich hätte aber gerne, dass in der abfrage (als wenn man das makro mit dem button startet), entweder das feld "Verfeinerung sonstiges:" nur sichtbar wird, wenn man bei der auswahl "Farbe" SONSTIGES eingibt, oder das das Feld sichtbar ist, aber gesperrt ist ausser bei der auswahl SONSTIGES.

oh mann es lässt sich schwer umschreiben :)

im klartext, nur wenn ich bei "Farbe:" SONSTIGES auswähle, will ich in dem textfeld eine eintragung machen können. wenn ich bei "Farbe:" eine farbe ausgewählt habe, soll das textfeld gesperrt oder nicht sichtbar sein.

danke vielmals für hilfreiche tips!

gruß
marcel

  


Betrifft: AW: kniffliges problem mit dropdown menü von: Dieter.K
Geschrieben am: 03.09.2004 11:45:15

Hallo Marcel,

so müsste es funktionieren:


Private Sub ComboBox1_Change()
TextBox1.Visible = False
Label11.Visible = False
ComboBox2.Clear
Set Bereich = Sheets("Tabelle1").Range("B24:B27")
Set Farbe = Bereich.Find(ComboBox1.Value)
FarbZeile = Farbe.Row
For i = 4 To 7
    ComboBox2.AddItem (Sheets("Tabelle1").Cells(FarbZeile, i))
Next
ComboBox2.ListIndex = 0
If ComboBox1.ListIndex = 3 Then
TextBox1.Visible = True
Label11.Visible = True
End If
End Sub



Gruß
Dieter.K


  


Betrifft: AW: kniffliges problem mit dropdown menü von: Dieter.K
Geschrieben am: 03.09.2004 11:55:15

Hallo Marcel,

folgenden Code solltest Du noch einfügen, damit beim Start der UF die Textbox nicht sichtbar ist.

Private Sub UserForm_Initialize()
TextBox1.Visible = False
Label11.Visible = False
End Sub



Gruß
Dieter.K


  


Betrifft: AW: kniffliges problem mit dropdown menü von: Marcel
Geschrieben am: 03.09.2004 14:16:22

hallo dieter,

hat wunderbar geklappt, funktioniert auch wunderbar in meiner vorlage, aber in ein konkretes projekt krieg ich es einfach nicht eingebunden!

meinst du ich kann dir mal eine email schicken, und du kannst mal drüber schauen?
ich will das nicht unbedingt hier posten.

meld dich mal falls das in ordnung geht unter:
m.strassburger@haehn-automation.de

danke nochmals!

gruß
marcel


 

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "kniffliges problem mit dropdown menü"