Microsoft Excel

Herbers Excel/VBA-Archiv

VBA-Programmierung - Konvertierung

Betrifft: VBA-Programmierung - Konvertierung von: Kay
Geschrieben am: 06.09.2004 09:05:43

Hallo Excel-Kenner,

ich habe eine alte VBA-Programierung (Excel 95), die unter Excel XP teilsweise
nur noch sehr langsam funktioniert, gibt es eine Möglichkeit, die VBA-Programierung auf den neusten Stand von Excel XP zu bringen oder den Code auf ungünstige Programmierung zu überprüfen ? Die Programmierung summiert Zeilen ab, die eine gleiche Kennung enthalten, am Ende wird eine Summe festgesellt, die in einer Zeile abgelegt, und die Zeilen mit den indentischen Kennungen ausgeblendet,
dieses funktioniert unter Excel95 sehr schnell, Excel XP kriecht bei dieser Aufgabe ( trotz schnellsten Rechner ).

Wer hat ne Idee dazu, vielen Dank im Voraus.

mfg
Kay

  


Betrifft: AW: VBA-Programmierung - Konvertierung von: Hans W. Hofmann
Geschrieben am: 06.09.2004 14:06:15

Grundsätzlich sind XL4.0-Makros in Punkto Geschwindigkeit VBA weit überlegen.
Konvertierung ist nicht, außer neu schreiben. :-(.
Ggf. vorher neuberechnen abschalten, events abschalten, Screenupdating abschalten...
Die angesprochenen Aufgaben wären heutzutage mittels SUMMENWENN, SUMMENPRODUKT und Datenbankfilter ohne Makro zu handhaben.

Gruß HW


 

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "VBA-Programmierung - Konvertierung"