bedingte formatierung

Bild

Betrifft: bedingte formatierung von: jürg
Geschrieben am: 10.02.2005 11:44:01

Hallo Forum

habe eine art datenbank in excel erstellt. nun möchte ich wenn in zelle f20 ein wert hineigeschrieben wird, dass der bereich a20:e20 farbig hinterlegt wird.
muss das in vba haben, den wenn ich das mit bedingter formatierung mache so springt mir der datensatz unten an den eingetragenen bereich..

besten dank
Jürg

Bild


Betrifft: AW: bedingte formatierung von: Galenzo
Geschrieben am: 10.02.2005 11:47:12

A20:E20 markieren (mit A20 beginnen)
"Format/Bedingte Formatierung" - Formel ist: =NICHT(ISTLEER($F$20))
Muster wählen - Fertig. Dann freuen und vom Erfolg berichten


Bild


Betrifft: AW: bedingte formatierung von: Jürg
Geschrieben am: 10.02.2005 11:56:30

Hy Galenzo

.... diese art kenne ich schon , funzt bei der Anmwendung nicht ....das von eleni ist besser
trotzdem
thanks

gruss
jürg


Bild


Betrifft: AW: bedingte formatierung von: Eleni
Geschrieben am: 10.02.2005 11:48:20

Hi Jürg,

Bei anderem Farbwunsch Nr. bei Colorindex ändern:


Sub Makro1()
    If ActiveSheet.Range("F20") <> "" Then
        ActiveSheet.Range("A20:E20").Select
        With Selection.Interior
        .ColorIndex = 37
        .Pattern = xlSolid
        .PatternColorIndex = xlAutomatic
    End With
    End If
End Sub



Ciao, Eleni


Bild


Betrifft: AW: bedingte formatierung von: jürg
Geschrieben am: 10.02.2005 11:54:38

hallo eleni
besten dank !!

wie funktioniert das, wenn irgen in einer zelle der splate f3:f500 einen wert bekommet ?
und dann sollte bespielsweise bei

markierung zelle f15 bereich a15:e15
f20 a20:e20
f50 a50:e50

danke
mit gruss

Jürg

PS: die bdinget formatierung kenne ich, funzt aber bei diers anwendung nicht!!


Bild


Betrifft: AW: bedingte formatierung von: Eleni
Geschrieben am: 10.02.2005 14:23:10

Hi Jürg,

Hab's allein nicht hinbekommen, deshalb hier ne angepasste Lsg von Reinhard:


Sub Markieren()
    Dim n As Long
    With Worksheets("Tabelle1")
        .Range("A3:E500").Interior.ColorIndex = xlNone
    For n = 3 To 500
        If .Cells(n, 6).Value <> "" Then .Range(.Cells(n, 1), .Cells(n, 5)).Interior.ColorIndex = 37
    Next n
    End With
End Sub



Ciao, Eleni


Bild


Betrifft: AW: bedingte formatierung von: jürg
Geschrieben am: 11.02.2005 07:44:58

hy eleni
vieln dank für dein vba !!!
es funzt supper!!!!
schönen tag

Gruss
jürg


Bild


Betrifft: Geschlossen, o. T. von: Eleni
Geschrieben am: 11.02.2005 08:15:30

o. T.


 Bild

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "bedingte formatierung"