ergebnis periodisch umkopieren

Bild

Betrifft: ergebnis periodisch umkopieren
von: michaonline
Geschrieben am: 16.02.2005 15:02:06
hallo,
ich hab folgendes problem:
ich lasse minütlich die summe von zelleninhalten bilden. dieses ergebnis schreibe ich in die variable "IST". ich muss nun aber immer noch den letzten wert weiterverarbeiten.
folgenden code hab ich bisjetzt:


Function IST_Erfassung() As Double
      
Dim Zelle As Range
Dim Bereich As Range
Dim IST As Double
Set Bereich = Range("D16:D31")
For Each Zelle In Bereich
    If Zelle = "EIN" Then
       IST = IST + Zelle.Offset(0, 4).Value
   End If
Next Zelle
IST_Erfassung = IST                                         'Rückgabewert der Fkt; IST-Verbrauch zum Zeitpunkt t
Application.OnTime Now + TimeValue("00:01:00"), "IST_Erfassung"
End Function

beim nächsten ermitteln des IST-wertes soll der wert von "IST" auf "IST_alt" kopiert werden und der neue wert in IST gespeichert werden. usw.
hat jemand ne idee, ich verzweifel hier schon
micha
Bild

Betrifft: AW: ergebnis periodisch umkopieren
von: Jan
Geschrieben am: 16.02.2005 16:00:26
Wo hast du diesen Code her? Sieh dir mal die Hilfe zu OnTime an, welche Prozeduren
damit aufgerufen werden können.
mfg Jan
Bild

Betrifft: AW: ergebnis periodisch umkopieren
von: harry
Geschrieben am: 16.02.2005 16:06:45
hi,
soweit ich das verstehe, bleibt dir nicht viel was anderes übrig, als den IST wert in eine tabelle zu speichern und von dort einzulesen. ausser du hast eine zeitliche beschränkung (=die function läuft x-mal ab), dann könntest du die IST werte in ein array speichern.
liebe grüße,
harry
 Bild

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "ergebnis periodisch umkopieren"