Microsoft Excel

Herbers Excel/VBA-Archiv

ActiveWindow beim Start!

Betrifft: ActiveWindow beim Start! von: Harald
Geschrieben am: 08.03.2005 11:03:33

Hallo zusammen!

Ich weiss, dass das hier ein Excel Forum ist, aber vielleicht könnt Ihr mir bei einem kleinen Word Problemchen trotzdem einen Tip geben...

Ich habe ein Makro erstellt, dass beim Start von Word kontrollieren soll, ob das Lineal da ist oder nicht. Wenn nicht dann sollte das Lineal eingeblendet werden.

Sub AutoExec ()
    If ActiveWindow.DisplayRulers = False then
    ActiveWindow.DisplayRulers = True
    Endif
End Sub


Aber ich bekkome leider den Fehler beim Öffnen von Word:
"Laufzeitfehler 4248. Der Befehl ist nicht verfügbar, weil kein Dokument geöffnet ist".

Vieleicht könnt Ihr mir helfen.

Danke

LG Harry
  


Betrifft: AW: ActiveWindow beim Start! von: Horst S.
Geschrieben am: 08.03.2005 11:51:10

Vielleicht über's Application-Objekt statt ActiveWindow ?
(bin kein VB-Fuchs sondern höchstens ein -Dachs, aber
ohne offene Datei gibt's glaube ich kein activewindow).

Horst


  


Betrifft: AW: ActiveWindow beim Start! von: Harald
Geschrieben am: 08.03.2005 12:10:11

Hallo!

Ja genau...

Ich müsste nur das "ActiveWindow" irgentwie umgehen. Nur wie????

Danke

LG Harry


  


Betrifft: AW: ActiveWindow beim Start! von: bst
Geschrieben am: 08.03.2005 12:28:49

Hallo Harry,

teste mal Application.Windows.Count bevor Du Application.ActiveWindow benutzt.

HTH,Bernd


  


Betrifft: AW: ActiveWindow beim Start! von: Harald
Geschrieben am: 08.03.2005 12:47:30

Hallo!

Habe folgendes eingebaut:

Dim i as Integer
i = Application.Windows.Count

Leider ohne Erfolg. Die Fehlermeldung erscheint noch immer...

Hat jemand noch eine Idee?

LG Harry


  


Betrifft: AW: ActiveWindow beim Start! von: bst
Geschrieben am: 08.03.2005 12:52:54

Hallo Harry,

so war's nicht gemeint. Wenn kein Window da ist, kann's auch kein ActiveWindow geben.

If Application.Windows.Count > 0 Then
ActiveWindow.DisplayRulers = True
End If


HTH, Bernd


  


Betrifft: AW: ActiveWindow beim Start! von: Harald
Geschrieben am: 08.03.2005 13:31:34

Hallo!

Verzweiflung...

Die Autoexec Prozedur sieht jetzt so aus:

If Application.Windows.Count größer 0 Then
ActiveWindow.DisplayRulers = True
Msgbox ("Ausgeführt")
End If

Es kommt kein Fehler mehr...aber
Wenn ich das Word öffne kommt die Msgbox. Gebe ich dann dann Lineal weg und schliesse wieder Word, müsste doch laut Makro beim nächsten Start von Word das Lineal wieder da sein, oder? Aber nix, kein Lineal???

Ideen???

Danke
LG Harry


  


Betrifft: AW: ActiveWindow beim Start! von: bst
Geschrieben am: 08.03.2005 15:33:40

Nochmals Hallo,

das kann nun schon sein.

Wenn Du das Teil in normal.dot untergebracht hast, wird es zwar beim Öffnen vom Word
gestartet, tut dort aber nichts da noch kein Aktives Fenster da ist.

Hier brauchst Du dann entweder ein Klassenmodul, oder IMHO einfacher andere AutoExec-Makros.

Versuche es vielleicht mal mit sowas in normal.dot.

HTH, Bernd
--
Option Explicit

Sub SetRuler()
   If Application.Windows.Count > 0 Then
      ActiveWindow.DisplayRulers = True
   End If
End Sub


Sub AutoOpen()
   Call SetRuler
End Sub


Sub AutoNew()
   Call SetRuler
End Sub