Herbers Excel-Forum - das Archiv

Bedingte Formatierung

Bild

Betrifft: Bedingte Formatierung
von: Martin

Geschrieben am: 09.03.2005 12:21:04
Hallo zusammen,
folgende Tabelle möchte ich so formatieren, das diese in Abhängigkeit eines Mittwertes an einer bestimmten Stelle durch eine dopplete Unterstreichung geteilt wird, damit man erkennen kann, welche Werte oberhalb des Mittels liegen.
Wie schaffe ich das? Mit der "normalen bedingten Formatierung" habe ich es nicht hingekriegt, da ich ja nur eine bestimmte Zeile unterstreichen will.
Auch enthält die tabelle jeden Tag andere Werte, so dass der Trennstrich immer woanders liegen kann.

Die Datei https://www.herber.de/bbs/user/19393.xls wurde aus Datenschutzgründen gelöscht

Im Beispiel sollte dann die kpl. neunte Zeile unterstrichen sein, da ab hier der Wert größer ist als der Mittelwert.
Gruß
Martin
Bild

Betrifft: AW: Bedingte Formatierung
von: Heinz Ulm
Geschrieben am: 09.03.2005 12:39:41
Hallo Martin,
mal eine Lösung mit 2 Hilfsspalten:

https://www.herber.de/bbs/user/19395.xls

Gruß Heinz
Bild

Betrifft: ohne Hilfsspalte
von: Günther Oppold
Geschrieben am: 09.03.2005 12:52:05
Hallo Martin, Hallo Heinz
mit der Formel in der bedingten Formatierung von B2:
=UND($B2>$B$22;$B3<$B$22)
funktioniert die Formatierung auch ohne Hilfsspalten

Günther
 Bild
Excel-Beispiele zum Thema "Bedingte Formatierung"
Bedingter Mittelwert Jahreskalender und bedingte Formatierung
Bedingte Übergabe des Focus und Setzen der Schreibmarke im Dialog Bedingte Formatierung auslesen
Über die bedingte Formatierung den Minimalwert markieren Über bedingte Formatierung Hintergrundfarbe bei Zelleingabe ändern
Bedingte Formatierung in Abhängigkeit eines Zellkommentars Markierung von Formeln über bedingte Formatierung
Zeitabhängige Zellmarkierungen über bedingte Formatierung setzen Tabellenvergleich über die bedingte Formatierung