Gültigkeitsprüfung geht durch copy and paste nicht

Bild

Betrifft: Gültigkeitsprüfung geht durch copy and paste nicht von: S.
Geschrieben am: 05.04.2005 20:42:41

Hallo,

habe folgendes Problem und hoffe ihr könnt mir helfen!

Die Gültigkeitsprüfung funktioniert perfekt, aber wenn ich aus einem anderen Blatt, Excel-Datei oder SAP eine Nummer in die Spalte kopiere, ist die eingestellte/formatierte Gültigkeitsprüfung aus der betreffenden Zelle gelöscht/ersetzt. Ich nehme an, dass beim copy-paste die Formatierung der Ursprungszelle mit kopiert wird.
Wie kann ich das vermeiden bzw. verhindern?

Danke für die Hilfe

Bild


Betrifft: AW: Gültigkeitsprüfung geht durch copy and paste nicht von: Springer
Geschrieben am: 05.04.2005 22:02:32

Hallo,

dann darfst du die Formatierung NICHT mit einfügen! Also kopiere das nächste mal die Zellen und gehe beim Einfügen im Menü "Bearbeiten" auf "Inhalte Einfügen..." auf "Werte"! Wenn Du noch mehr brauchst (Formeln zum Beispiel) das ganze mit "Bearbeiten" auf "Inhalte Einfügen..." und auf "Formeln" wiederholen! Mit der rechten Maustaste findest Du übrigens "Inhalte Einfügen..." auch im Kontextmenü!

MfG

martin


Bild


Betrifft: AW: Gültigkeitsprüfung geht durch copy and paste nicht von: Bob
Geschrieben am: 06.04.2005 17:18:47

Erstmal Danke für die Antwort, leider ist das nicht die Lösung.
Ich erkläre es mal ausführlicher:
Ich habe eine Exceldatei, die im Team bearbeitet werden soll:

Auftragsnr Materialnr. Fertigungsnr.
123 458 463
798 987 456

Jeweils ein bestimmter Mitarbeiter soll einen Teil der Tabelle pflegen, wobei Änderungen den anderen Mitarbeiter angezeigt werden,...= im Team arbeiten
Um jetzt zu verhindern das bestimmte Auftragsnr. bzw Fertigungsnr. (=werden von verschieden Mitarbeitern gepflegt) doppelt eingetragen werden, habe ich eine Gültigkeitsprüfung angelegt, die genau das verhindert.
Das funktioniert auch perfekt, solange die Nummern von Hand in diese Liste eingetragen werden.

Da aber die Mitarbeiter die Auftragsnr., Fertigungsnr, etc. aus anderen Excellisten, SAP,... in diese gemeinsame Liste reinkopieren, funktioniert die Gültigkeitsprüfung nicht, dh. das Zellenformat wird auch mit überschrieben!!
Auch der Lösungsvorschlag von Martin funktioniert nicht. Zwar wird die Gültigkeitsprüfung nicht überschrieben, aber sie reagiert nicht.
Dazu kommt auch noch, dass sobald ein mitarbeiter nicht auf inhalte einfügen, sondern (wie gewohnt) auf einfügen klickt damit unbeabsichtig die Prüfung wieder aushebelt!

Kann ich nicht irgendwie grundsätzlich einstellen, dass nur die Werte eingefügt werden, die Gültigkeitsprüfung und das zellenformat (zentriert, fett,...) dabei erhalten bleiben und die Gültigkeitsprüfung auch funktioniert?

Sehr knifflig, aber vielleicht kennt jemand ja die Lösung.

Besten Dank


 Bild

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Such VBA-Befehl für vorheriges Fenster aktiv"