Daten einlesen

Bild

Betrifft: Daten einlesen
von: Maik.F
Geschrieben am: 08.04.2005 15:47:55
Hallo!
Ich habe folgendes Makro geschrieben:


Sub DatenEinlesen()
Workbooks.OpenText Filename:="Z:\Rechnung.txt", Origin:=xlMSDOS, StartRow:=1, _
   DataType:=xlDelimited, TextQualifier:=xlDoubleQuote, _
   ConsecutiveDelimiter:=False, Tab:=False, Semicolon:=False, Comma:=False, _
   Space:=False, Other:=True, OtherChar:="@", FieldInfo:=Array(Array(1, 1), _
   Array(2, 1), Array(3, 1), Array(4, 1), Array(5, 1), Array(6, 1))
   Range("A1:F9999").Select
   Selection.Copy
   ActiveWindow.ActivateNext
   Range("A3").Select
   Selection.PasteSpecial Paste:=xlValues, Operation:=xlNone, SkipBlanks:= _
      False, Transpose:=False
   ActiveWindow.ActivateNext
   ActiveWindow.Close
End Sub

Die Datei Rechnung.txt wird einwandfrei geöffnet. Aber in der Zeile
Range("A1:F9999").Select
bricht das Programm ab, Laufzeitfehler 1004! Anwendungs- oder objektdefinierter Fehler.
Wer kann mir helfen, das Problem zu beseitigen? Die Daten sollen in die zuvor geöffnete Datei (in der auch dieses Makro steht) importiert werden. Bin für jeden Tip dankbar.
Gruß, Maik
Bild

Betrifft: AW: Daten einlesen
von: ransi
Geschrieben am: 08.04.2005 17:31:45
hallo maik
nur so eine idee:
.
.
Array(2, 1), Array(3, 1), Array(4, 1), Array(5, 1), Array(6, 1))
thisworkbook.activate
worksheets("Tabelle1").activate
Range("A1:F9999").Select
.
.
ransi
 Bild

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Daten einlesen"