Einfache Abfrage

Bild

Betrifft: Einfache Abfrage
von: Reinhard
Geschrieben am: 11.04.2005 06:42:55
Schönen guten Morgen!
Hatte bereits eine Lösung, aber ich hab momentan ein Brett vor dem Kopf!
Bitte um Hilfe für folgendes Problem:
Ich habe eine tabelle für meinen Paketversand, wo ich Datum, Nummer, Gewicht, Preis eingeben soll.
Habe in K3 bis K7 fixe Werte (bis Kg) stehen, und in L3 bis L7 dazugehörige Preise
Wenn ich nun in E3 ein Gewicht eingebe, soll in Spalte K nachgesehen werden, welchen Preis dem eingegebene Gewicht entspricht.
Ich hoffe ich habe mich halbwegs verständlich ausgedrückt.
Heute ist nicht mein Tag!
Trotzdem Dank für jeden Anstubser!
Reinhard

Bild

Betrifft: AW: Einfache Abfrage
von: Xelleron (Dennis)
Geschrieben am: 11.04.2005 07:15:04
Guten Morgen,
wäre ne Möglichkeit, wobei die Eingabe Deiner KG in E2(oder andere Zelle) wäre (E3 am besten ausblenden)
=WENN(E2=K3;L3;WENN(E2=K4;L4;WENN(E2=K5;L5;WENN(E2=K6;L6;WENN(E2=K7;L7)))))
Gruß Dennis
Bild

Betrifft: AW: Einfache Abfrage
von: Reinhard
Geschrieben am: 11.04.2005 07:43:57
Danke für die rasche Hilfe!!
Bild

Betrifft: AW: Einfache Abfrage
von: EtoPHG
Geschrieben am: 11.04.2005 08:54:30
Hallo Reinhard,
Das ist doch eine typische SVERWEIS Problemstellung.
Nichts gegen die WENN-Lösung, aber wenn die Tabelle grösser wird, bist Du damit aufgeschmissen.
Siehe https://www.herber.de/bbs/user/20958.xls
Gruss Hansueli
Bild

Betrifft: AW: @EtoPHG........Frage......
von: HeramannZ
Geschrieben am: 11.04.2005 09:29:39
Hallo Hansueli,
mir ist bei deinem SVERWEIS etwas interesantes aufgefallen,du schreibst:
~f~ =SVERWEIS(E3;K2:L9;2;WAHR()) und benutzt im Verweisteil die Funktion WAHR,ich wuste garnicht das das geht.Ich habe jetzt einige Versuche in dieser Richtung unternommen und festgestellt das die Funtionsklammern einfach ignoriert werden.
Frage: wie bist du darauf gekommen??
Gruß hermann
Bild

Betrifft: AW: @EtoPHG........Frage......
von: EtoPHG
Geschrieben am: 11.04.2005 11:34:01
Hallo Hermann,
Reine Gewohnheit. Die Funktion WAHR() liefert den Warheitswert TRUE
Die Funktion FALSCH() das Gegenteil.
Im Prinzip kann im SVERWEIS der Parameter ganz weggelassen werden (dann wird er als WAHR) angenommen, siehe EXCEL-Hilfe zu SVERWEIS:
Bereich_Verweis
ist ein logischer Wert, der angibt, ob SVERWEIS eine genaue oder eine ungefähre Entsprechung suchen soll. Wenn dieser Parameter WAHR ist oder weggelassen wird, wird eine ungefähre Entsprechung zurückgegeben. Anders ausgedrückt, wird der nächstgrößere Wert zurückgegeben, der kleiner als Suchkriterium ist, wenn keine genaue Entsprechung gefunden wird. Wenn der Parameter FALSCH ist, sucht SVERWEIS eine genaue Entsprechung. Wenn keine gefunden wird, wird der Fehlerwert #NV zurückgegeben.

Aber eben ich möchte wissen wie genau die Parameterwerte sind, wenn ich eine Formael lese. Schreibe mal in eine leere Zelle WAHR oder FALSCH, dann klicke auf das Gleichheitszeichen (=) in der Bearbeitungsleiste und siehe da, was macht EXCEL mit Deinem Zellwert ?
Gruss Hansueli
Bild

Betrifft: AW: Danke...oT.
von: HermannZ
Geschrieben am: 11.04.2005 11:44:17
.
 Bild

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Einfache Abfrage"