Schleife mit Formel

Informationen und Beispiele zu den hier genannten Dialog-Elementen:
Bild

Betrifft: Schleife mit Formel
von: Erich
Geschrieben am: 12.04.2005 18:10:26
Hallo und guten Abend,
Ist es möglich diese Formel "=WENN(UND(D1="Sa";E1=31);9,55;0)"
mit einer For Next Schleife einzutragen?
Formel steht in Celle G1. Abgedeckt werden soll der Bereich
Formel in G1:G366
D1:D366 für die Tage und E1:E366 für die Nummern
Wenn das gehen sollte wäre ich für einen Tipp sehr dankbar.
Ich hoffe ich habe mich einigermaßen verständlich ausgedrückt.
Schönen Abend noch...
mfG Erich

Bild

Betrifft: AW: Schleife mit Formel
von: Dieter
Geschrieben am: 12.04.2005 18:21:29
Hallo Erich,
wenn ich Dich richtig verstanden habe, ist das doch das normale Autoausfüllen. Also Mauskursor auf das kleine schwarze Viereck unten rechts und dann bis zur 366ten Zeile nach unten ziehen.
Gruß
Dieter
Bild

Betrifft: AW: Schleife mit Formel
von: Erich
Geschrieben am: 12.04.2005 18:26:12
Hallo Dieter
Ist 100 % richtig
Da ich diese Formeln in mehreren Dateien benötige
kam mir der Gedanke diese Schleife in einem Modul zu schreiben
und mit Workbook Open abarbeiten lasse.
Dann brauche ich die Formel nicht jedesmal neu zu schreiben.
Ist es überhaupt möglich?
Gruss Erich
Bild

Betrifft: AW: Schleife mit Formel
von: ransi
Geschrieben am: 12.04.2005 18:32:05
hallo erich
wenn man das mit dem makrorecorder aufzeichnen kann, ist es auch
möglich das makro dann anzupassen.
ransi
Bild

Betrifft: AW: Schleife mit Formel
von: Erich
Geschrieben am: 12.04.2005 18:36:43
Hallo Ransi
Erstmal vielen Dank für die Antwort.
Ich wollte ja nur wissen ob es möglich ist.
Werde jetzt mit dem Recorder arbeiten um es
hinzubekommen.
Sollte ich Scheitern, melde ich mich nochmal
Nochmals vielen Dank
mfG Erich
Bild

Betrifft: AW: Schleife mit Formel
von: Erich
Geschrieben am: 12.04.2005 18:47:00
Hallo Ransi u. Dieter
Danke für den Tipp
Mit folgender Formel klappte es super.

Private Sub CommandButton1_Click()
Dim i As Integer
Dim range As range
For i = 2 To 30
     Cells(i, 4) = "=IF(AND(RC[-2]=""Sa"",RC[-1]=31),10,22)"
   Next i
End Sub

Nochmals Danke
mfG Erich
 Bild

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Schleife mit Formel"