Microsoft Excel

Herbers Excel/VBA-Archiv

Makro stoppen, wenn Excel-Dialog?

Betrifft: Makro stoppen, wenn Excel-Dialog? von: David
Geschrieben am: 30.06.2008 13:54:39

Hi.

Ich habe ein Makro testhalber ausgeführt, bei dem ein Verweis mit einem anderen Verweis ersetzt werden soll. Allerdings existiert die neue Datei nicht, so dass in Excel die Dialogbox aufgeht, in der ich die Datei angeben soll. Ich müsste dann auf Abbrechen gehen oder ESC drücken. Soweit so "gut"

Der Haken dabei ist: Es betrifft 24.000 Zellen.

Gibt es eine Möglichkeit, das zu stoppen, OHNE Excel abzuschießen?

Danke

Gruß

David

  

Betrifft: AW: Makro stoppen, wenn Excel-Dialog? von: doppelt
Geschrieben am: 30.06.2008 14:11:21

Servus David,

prüfe erst, ob die Datei vorhanden ist, dann kannst du den Dialog umgehen.

z.B. so:

Sub Datei_vorhanden()
    Dim Fso, DateiName
    Set Fso = CreateObject("Scripting.FileSystemObject")
    DateiName = "C:\" ' Hier den Pfad deiner Datei auf die der Verweis geändert werden soll
    If Fso.FileExists(DateiName) Then
        Workbooks.Open DateiName
        ' Hier Verweisänderungsmakro
    Else
        Exit Sub
    End If
End Sub




Gruß

Chris


  

Betrifft: AW: Makro stoppen, wenn Excel-Dialog? von: David
Geschrieben am: 30.06.2008 14:12:59

das hilft mir leider nicht mehr, wenn ich schon mitten im Dialog bin.

Hab mir jetzt erstmal geholfen, indem ich ihm eine andere Datei untergeschoben habe.

Trotzdem danke, werd ich mir für nachfolgende Projekte aufheben.

Gruß

David