Microsoft Excel

Herbers Excel/VBA-Archiv

Nach Dateiumbenennung listet mein Zähler flasch

Betrifft: Nach Dateiumbenennung listet mein Zähler flasch von: greenhorn
Geschrieben am: 08.07.2008 09:29:25

Hallo,

ich habe ein Zählprogramm das mir jede Excel-Tabelle des Verzeichnisses auswertet und die Anzahl EIN und AUS-Stunden auflistet.

https://www.herber.de/bbs/user/53645.xls

Vor kurzem war der Name der Dateien - die er im Verzeichnis abarbeitet - noch so aufgebaut:

JJJJMMTTtext.xls

Dann hat er mir eine chronologische Auflistung der Dateien ausgegeben.
Auf Anweisung musste ich die Dateien allerdings (zwecks übersichtlichkeit) so umbenennen:

JJJJ-MM-TTtext.xls

Das ist auch das einzige was an den Dateien verändert wurde. (Meiner Meinung nach kann es eigentlich nur an diesem veränderten Namen liegen) Leider listet er jetzt "Mist" auf. siehe Bild:



(In dieser Liste darf das jeweilige Datum nur einmal auftauchen)

Was müsste man im Code des Zählers verändern? Bekomms leider selbst nich hin.

danke im voraus.


  

Betrifft: AW: Nach Dateiumbenennung listet mein Zähler flasch von: fcs
Geschrieben am: 08.07.2008 13:09:13

Hallo greenhorn,

so sollte der Dateiname korrekt verarbeitet werden:

        'Datum aus Dateiname ermitteln
        With objWbQuelle
          datDatum = DateSerial(Val(Mid(.Name, 1, 4)), Val(Mid(.Name, 6, 2)), _
              Val(Mid(.Name, 9, 2)))
        End With


Gruß
Franz


  

Betrifft: DANKE, hab ich total übersehen... von: greenhorn
Geschrieben am: 08.07.2008 13:33:56

... es stand ja drin im Code, ich habs nur nich gefunden, manchmal is man total blind =)

Danke nochmal.


 

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Nach Dateiumbenennung listet mein Zähler flasch"