Microsoft Excel

Herbers Excel/VBA-Archiv

Alternative zu Worksheet.Select | Herbers Excel-Forum


Betrifft: Alternative zu Worksheet.Select von: Christian
Geschrieben am: 07.01.2010 16:52:37

Hallo, alle miteinander,

ich habe ein Makro, das in Tabelle1 neue Werte einfügt und dann Tabelle2 (der selben Mappe) aufruft, um dort ein paar Formeln zu kopieren und einzufügen. Der Aufruf erfolgt über "Sheets.Select".
Der Haken: Beim Aufruf der Tabelle2 wird ein Private Sub Worksheet_Activate () aufgerufen (befindet sich im Worksheet), das die Neuberechnung des Tabellenblatts in Gang setzt. Dies dauert aufgrund der vielen Arrays in diesem Blatt aber einige Minuten und ist gar nicht nötig.
Meine Frage: Wie kann ich in einem Blatt Code ausführen lassen, ohne dieses zu selektieren?

Hier noch ausschnittweise mein Makro:
...
Cells(iRow + 1, 3).Value = fahrname
Cells(iRow + 1, 4).Value = stdsatz
Sheets("Tabelle2").Select

ls = Rows(3).End(xlToRight).Column
Range(Cells(3, ls), Cells(258, ls)).SpecialCells(xlCellTypeFormulas, 23).Select
Selection.Copy
ActiveCell.Offset(0, 1).PasteSpecial
Application.CutCopyMode = False
Cells(1, 6).Select
....

Vielen Dank für euer Interesse bereits im voraus.

Gruß Christian

  

Betrifft: AW: Alternative zu Worksheet.Select von: Hajo_Zi
Geschrieben am: 07.01.2010 16:55:19

Hallo Christian,

schalte die Reaktion auf Deine Eingaben ab
Application.EnableEvents = False
vergesse Sie aber nicht wieder einzuschalten.

GrußformelHomepage


  

Betrifft: AW: Alternative zu Worksheet.Select von: Rudi Maintaire
Geschrieben am: 07.01.2010 16:57:12

Hallo,

Meine Frage: Wie kann ich in einem Blatt Code ausführen lassen, ohne dieses zu selektieren?

indem du darauf refenzierst.
z.B.
With Sheets("Tabelle2")
ls = .Rows(3).End(xlToRight).Column
.Range(.Cells(3, ls), .Cells(258, ls)).SpecialCells(xlCellTypeFormulas, 23).Copy
End With

Beachte die Punkte!

Gruß
Rudi


  

Betrifft: AW: Alternative zu Worksheet.Select von: Christian
Geschrieben am: 07.01.2010 18:17:52

Hallo, Hajo und Rudi,

vielen Dank für die schnellen Antworten.
Hajo umgeht das Problem geschickt, während Rudi schonungslos eine meiner Schwächen offenlegt: sauberes Referenzieren! Werde mich damit wohl doch grundlegend beschäftigen müssen. Welch Glück, dass Herbert hierzu ein Tutorial auf seiner CD anbietet.
Danke noch mal.

Gruß Christian


  

Betrifft: welcher Herbert? owT von: Rudi Maintaire
Geschrieben am: 07.01.2010 19:55:06




  

Betrifft: AW: welcher Herbert? owT von: Christian
Geschrieben am: 07.01.2010 20:27:22

Hallo, Rudi,

typischer Fall von Überarbeitung: Ich meinte natürlich Hans (Herber)!

Gruß Christian


Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Alternative zu Worksheet.Select"