Microsoft Excel

Herbers Excel/VBA-Archiv

Gültigkeit tastenkombi | Herbers Excel-Forum


Betrifft: Gültigkeit tastenkombi von: Ralf
Geschrieben am: 09.01.2010 17:06:10

Hallo Mal ne Frage ich habe einige zellen mit einer Gültigkeit belegt
jetzt steht ja dann immer das dreieck was man anklicken muß um die Auswahl zui treffen gibt es eine Tasenkombination das sich das Auswahlfeld öffnet ?

Oder könnte ich das besser so regeln, das man ein Makro erstellt welches bewirkt wenn man in feld F betritt das sich ein Feld öffnet wo man dann mittels Pfeiltasten auswählen kann welchen wert man einfügen möchte ( in diesem Fall die Werte K / ÜF / SW )

mit besten grüßen

  

Betrifft: AW: Gültigkeit tastenkombi von: Ralf
Geschrieben am: 09.01.2010 17:10:18

Oh habe schon etwas gefunden im Archiv alt peil nach unten

aber ich glaube die lösung das sich da etwas automatisch offnet und man mit der Pfeiltaste aussucht würde mir noch besser gefallen
vielleicht könnt ihr mir ja helfen

gruß


  

Betrifft: ..warum so kompliziert?.. von: robert
Geschrieben am: 09.01.2010 17:16:20

Hi,

die Daten-Gültigkeit sollte doch kein problem sein..

ob du mit tasten oder mit mako arbeitest,oder pfeiltasten, es ist immer eine
aktion notwendig.

gruß
robert


  

Betrifft: AW: ..warum so kompliziert?.. von: Ralf
Geschrieben am: 09.01.2010 17:22:20

Hallo

Ich meine nur das es einfacher ist wenn ich mit den pfeiltasten durch die Tabelle wandere das sich wenn ich das feld F betrete das sich dann das Auswahlfenster automatisch öffnet ich mit der Pfeiltaste auswähle return drücke und dann mit pfeiltaste weiter .
Die Sache ist, das ich wohl die Tastenkombi jetz weiß und auch mit der tastatur gut klar komme nur einige meiner Angestelleten sind mit dem PC nicht so vertraut und die sollen mit der tabelle arbeiten deswegen je einfacher je besser :-)

gruß


  

Betrifft: versteh nur bahnhof........sorry-oT von: robert
Geschrieben am: 09.01.2010 17:25:15




  

Betrifft: AW: versteh nur bahnhof........sorry-oT von: Ralf
Geschrieben am: 09.01.2010 17:32:58

vielleicht brauchst Du es ja nicht unbedingt verstehen kann ich auch schwer erklären aber vielleicht kennst Du ja eine möglichkeit wenn ich F betrete das sich automatisch ein Auswahfeld öffnet ( K SW ÜF )wo ich dann auswählen kann mit return bestätige dann ist mir schon geholfen

weiß aber nicht ob es überhaupt geht

gruß


  

Betrifft: ..ich glaube schon, dass.. von: robert
Geschrieben am: 09.01.2010 17:54:16

..man verstehen muss, was gefragt wird,
denn wie soll helfen können, wenn es nicht so ist?

ich meine, dass dein problem doch die Daten-Gültigkeit löst..

wenn nicht, habe ich es falsch verstanden :-)

gruß
robert


  

Betrifft: AW: ..warum so kompliziert?.. von: Hajo_Zi
Geschrieben am: 09.01.2010 17:30:52

Hallo Ralf,

wenn Du es unbedingt über Tastatur machen willst Alt+Pfeil nach unten

Gruß Hajo


  

Betrifft: AW: ..warum so kompliziert?.. von: Hajo_Zi
Geschrieben am: 09.01.2010 17:52:59

Hallo Ralf,

oder per Code unter der Tabelle.

Option Explicit

Private Sub Worksheet_SelectionChange(ByVal Target As Range)
    Dim Invalidation As Integer
    On Error Resume Next
    Invalidation = Target.Validation.Type
    On Error GoTo 0
    If Invalidation <> 0 Then
        SendKeys ("%{Down}")
    End If
End Sub

Gruß Hajo


  

Betrifft: AW: ..warum so kompliziert?.. von: Ralf
Geschrieben am: 09.01.2010 17:57:59

Ja so habe ich mir das vorgestellt
jetzt habe ich noch das problem, das jetz eine Auswahl erforderlich ist aber es kommt auch mal vor, das nichts ausgewählt werden muss kann man das makro ändern oder geht das dann nicht ?

mit besten grüßen


  

Betrifft: AW: ..warum so kompliziert?.. von: Hajo_Zi
Geschrieben am: 09.01.2010 18:01:59

Hallo Ralf,

falls keine Auswahl Taste Esc.
Woher soll VBA Wissen das kein Auswahl notwendig ist?

Gruß Hajo


  

Betrifft: AW: ..warum so kompliziert?.. von: Ralf
Geschrieben am: 09.01.2010 18:07:29

Ich habe es jetzt so gemacht das ich in der Auswahlbox ein leerfeld habe das dann ausgewählt werden kann geht auch .
Ja stimmt schon das kann vba ja nicht wissen

Danke hast mir sehr geholfen

Gruß Ralf


  

Betrifft: Dank Hajo habs auch ich verstanden ;-) oT von: robert
Geschrieben am: 09.01.2010 18:11:06




Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Gültigkeit tastenkombi"