UserForm-Labels

Informationen und Beispiele zu den hier genannten Dialog-Elementen:


Excel-Version: 2000
nach unten

Betrifft: UserForm-Labels
von: Marcus
Geschrieben am: 17.04.2002 - 14:48:04

Hi,

ich habe in Tabelle1 A20-A40 Werte, die ich der Optik wegen in einer Userform darstellen will.
Nun wollte ich 20 Labels in der Userform erstellen und dann im Programmcode den Labels den entsprechenden Wert zuweisen:

UserForm1.Label1 = Sheets("Tabelle1").Range("A20")

usw.

Gibt es da sinnvollere Möglichkeiten ? Ich habe mal mit einem Listenfeld experimentiert, aber das wurde nichts...

Danke !!

nach oben   nach unten

Re: UserForm-Labels
von: Alf
Geschrieben am: 17.04.2002 - 16:36:14

Hallo Am einfachsten geht es mit dynamisch erzeugten Labels. Hier werden die Daten im Bereich A1:A20 eingelesen: Viel Spass wünscht dir Alf

nach oben   nach unten

Klasse !!! Besten Dank !!!!
von: Marcus
Geschrieben am: 17.04.2002 - 17:02:13


 nach oben

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Bedingte Formatierung"