Hilfe!!!

Informationen und Beispiele zu den hier genannten Dialog-Elementen:
TextBox


Excel-Version: 97
  • Hilfe!!! von Livia vom 17.04.2002 - 14:53:18
    • Re: Hilfe!!! von Josh vom 17.04.2002 - 15:19:08
      • Re: von livia vom 17.04.2002 - 15:25:48
        • Re: von Josh vom 17.04.2002 - 15:36:20
          • Re: von livia vom 17.04.2002 - 15:44:00
nach unten

Betrifft: Hilfe!!!
von: Livia
Geschrieben am: 17.04.2002 - 14:53:18

Ich sitze immer noch hilflos vor meinem PC! kann mirecht niemand helfen???

nach oben   nach unten

Re: Hilfe!!!
von: Josh
Geschrieben am: 17.04.2002 - 15:19:08

was geht oder was geht nicht?

nach oben   nach unten

Re:
von: livia
Geschrieben am: 17.04.2002 - 15:25:48

Ich muss für meinen Chef ein Diagramm erstellen, in dem auf der x-Achse das Alter, auf der y-Achsed der Salär und beim Punkt im Diagramm der Name des Mitarbeiters stehen soll. Dieser Name soll aber NICHT mit einer Textbox eingefügt werden (weil er nicht 500 Namen einzeln eintippen will, logisch oder?). Auch eine Legende ist ihm zu wenig. Wie kann ich das lösen???

nach oben   nach unten

Re:
von: Josh
Geschrieben am: 17.04.2002 - 15:36:20

also, du markierst die ganze spalte mit den namen, dann drückst du auf 'strg' und markierst die spalte mit dem solär. nun erstellst du ein diagramm nach deiner wahl(punkte,balken,säulen,etc.). im assistenten gehst im karteireiter auf 'datenbeschriftungen' und klickst auf 'beschriftung anzeigen'. ready.

nach oben   nach unten

Re:
von: livia
Geschrieben am: 17.04.2002 - 15:44:00

Das habe ich scho getan aber dann habe ich das Alter nicht. Dann stehen auf der x-Achse nur die Zahlen 1-6 und wenn ich die Skalierung bis 60 einstelle, stehen alle Namen mehr oder weniger übereinander

nach oben   nach unten

Re: Diagramm
von: Martin Beck
Geschrieben am: 17.04.2002 - 15:50:39

Hallo, m.E. zeigt Dein letzter Halbsatz schon, daß die Aufgabenstellung unsinnig ist. Bei 500 Namen ist in dem Diagramm garantiert nichts mehr zu erkennen. M.W. gibt Excel aber die von Dir (bzw. Deinem Chef) gesuchte Lösung auch gar nicht her. Ich lasse mich aber gerne eines besseren belehren. Gruß Martin Beck

 nach oben

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Bedingte Formatierung"