Microsoft Excel

Herbers Excel/VBA-Archiv

Informationen und Beispiele zum Thema CommandButton
BildScreenshot zu CommandButton CommandButton-Seite mit Beispielarbeitsmappe aufrufen

Workbook schliessen | Herbers Excel-Forum


Betrifft: Workbook schliessen von: Space
Geschrieben am: 01.02.2010 11:48:17

Hallo Forum:

Ich habe ein Problem. Beim Ausführen dieses Codes kommt an der fett markierten Stelle immer der Fehler: "Laufzeitfehler 424: Objekt erforderlich". Die automatisch geöffnete Excel Datei öffnet sich aber schliesst sich somit nicht mehr. Sie bleibt also nach der Ausführung des Codes offen. Ich will sie aber wieder schliessen. In einer anderen Situation habe ich auch "wks.Parent.Close" eingesetzt und es hat geklappt. Warum hier nicht!??

Private Sub CommandButton1_Click()

Application.ScreenUpdating = False

    Dim wsQuelle As Worksheet, wsZiel As Worksheet
    Dim arrSpalte, lngS As Long, lngZ As Long
    arrSpalte = Array(12, 3, 9, 11, 7, 8, 14, 10, 15, 16, 2, 17, 1) 'Hier die Reihenfolge  _
angeben !
    
    Set wsQuelle = Workbooks.Open(Filename:="Pfad").Sheets(1)
    Set wsZiel = Workbooks("Data Generator.xls").Sheets("Partner Kontakte")

    For lngS = LBound(arrSpalte) To UBound(arrSpalte)
    lngZ = lngZ + 1
    With wsQuelle
    .Range(.Cells(18, 1), .Cells(Rows.Count, 3).End(xlUp)).Resize(, 23).Columns(arrSpalte(lngS)) _
 _
.Copy wsZiel.Cells(18, lngZ)
    End With
    Next

'Kopiermodus beenden
Application.CutCopyMode = False

'Schließen des Worksheets
wks.Parent.Close

'Bestätigungsabfrage2 schließen
Unload Bestätigungsabfrage2
     
'"Data Generator" in den Vordergrund bringen
Workbooks("Data Generator.xls").Activate

End Sub
Bitte um Hilfe, vielen Dank!
Gruß
Space

  

Betrifft: Kein Wunder: wks ist nicht definiert! (owT) von: Renee
Geschrieben am: 01.02.2010 11:50:21




  

Betrifft: AW: Kein Wunder: wks ist nicht definiert! (owT) von: Space
Geschrieben am: 01.02.2010 11:56:17

Hallo Renee,

danke für den Tip aber leider war es das nicht gewesen. Habe jetzt

Dim wks As Worksheet

hinzugefügt aber der Fehler bleibt der gleiche ...

Gruß
Space


  

Betrifft: AW: Kein Wunder: wks ist nicht definiert! (owT) von: Reinhard
Geschrieben am: 01.02.2010 11:58:44

Hallo Space,

da fehlt noch sowas wie

Set wks =activesheet
oder
set wks =worksheets("Blatt1")

Gruß
Reinhard


  

Betrifft: DIM allein genügt nicht.... von: Renee
Geschrieben am: 01.02.2010 11:58:49

Hi Space,

Das Objekt nur zu definieren genügt nicht.
Es muss ja auch irgendwie referenziert/geladen/initialisert werden.
Ich studier jetzt deinen Code nicht, du kommst sicher selber drauf, was den wks beinhalten soll und kannst es dein ähnlich deiner Ziel/Quell-Blätter setzen.

GreetZ Renée


  

Betrifft: AW: Kein Wunder: wks ist nicht definiert! (owT) von: Space
Geschrieben am: 01.02.2010 12:47:36

Hey,

danke für die Tips man musste "wks" einfach durch "wsQuelle" ersetzen dann hats geklappt!

Gruß
Space


  

Betrifft: wo /wie wird wks deklariert? o.w.T von: Reinhard
Geschrieben am: 01.02.2010 11:50:57




Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Workbook schliessen"