Microsoft Excel

Herbers Excel/VBA-Archiv

Fehler bei Text() und Jahr() bzw. Monat() | Herbers Excel-Forum


Betrifft: Fehler bei Text() und Jahr() bzw. Monat() von: Peter
Geschrieben am: 01.02.2010 11:38:45

Hallo,

ich stehe gerade vor einem für mich wundersamen Problem.

Ich greife auf eine Zelle (A6) zu, in der ein Datum (06.05.2008) steht. In der Ergebniszelle soll folgendes erscheinen:

Monat: Mai 2008

Die Formeln Monat(A6) und Jahr(A6) führen zum richtigen Ergebnis.

Gehe ich allerdings einen Schritt weiter:
=VERKETTEN("Monat: ";TEXT(MONAT(A6);"MMMM");" ";TEXT(JAHR(A6);"JJ"))

erhalte ich als Ergebnis
Monat: Januar 2005 anstelle von Monat: Mai 2008

Eine Prüfung zeigt, dass der Fehler bei
TEXT(MONAT(A6);"MMMM") (Ergebnis Januar statt Mai)
TEXT(JAHR(A6);"JJ")) (Ergebnis 2005 statt 2008)
liegt.

Wo ist mein (Denk)fehler?

Mit verwirrten Grüßen
Peter

  

Betrifft: AW: Fehler bei Text() und Jahr() bzw. Monat() von: Josef Ehrensberger
Geschrieben am: 01.02.2010 11:45:39

Hallo Peter,


der Fehler liegt darin, das Jahr(A6) & Monat(a6) zusammen kein Datum ergeben, zummindest nicht was du willst.

Entweder du schreibst einfach "=A6" und formatierst die Zelle mit "MMMM JJJJ", oder du verwendest die Formel "=TEXT(A6;"MMMM JJJJ")".



Gruß Sepp



  

Betrifft: AW: Fehler bei Text() und Jahr() bzw. Monat() von: Peter
Geschrieben am: 01.02.2010 11:49:03

Hallo Sepp,

besten Dank, hat geklappt.

Excel kann so einfach sein wenn man aufhört kompliziert zu denken :-)

Gruß
Peter


  

Betrifft: AW: Fehler bei Text() und Jahr() bzw. Monat() von: Renee
Geschrieben am: 01.02.2010 11:46:05

Hi Peter,

Der Denkfehler liegt darin, dass du bei der Formatierung nicht mehr ein Datum formatierst, sondern eine einfache Ganzzahl (Monat, bzw. Jahr). Warum du das überhaupt per VBA mache willst und nicht einfach die Zelle selbst mit Benutzerdefiniert

"Monat: " TT.MM.JJJJ

formatierst, bleibt mir verborgen!

GreetZ Renée


  

Betrifft: AW: Fehler bei Text() und Jahr() bzw. Monat() von: Peter
Geschrieben am: 01.02.2010 12:04:29

Hallo Renee,

da war wohl jemand schneller :-).

Was mir allerdings auch verborgen bleibt ist die Frage nach VBA.
Also ich habe keinen Gedanken daran verschwendet ;-)

Gruß
Peter


  

Betrifft: Sorry, meinte FORMEL nicht VBA ;-) (owT) von: Renee
Geschrieben am: 01.02.2010 12:06:54




  

Betrifft: AW: Sorry, meinte FORMEL nicht VBA ;-) (owT) von: Peter
Geschrieben am: 01.02.2010 12:11:35

manchmal denkt man halt zu kompliziert :-)


  

Betrifft: Richtig(er): "Monat: " MMMM JJJJ (owT) von: Renee
Geschrieben am: 01.02.2010 11:47:31




Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Fehler bei Text() und Jahr() bzw. Monat()"