Wo ist der Fehler?



Excel-Version: 9.0 (Office 2000)
nach unten

Betrifft: Wo ist der Fehler?
von: Ingo
Geschrieben am: 15.07.2002 - 16:12:36

Hallo,
habe ein hübsches makrogeschrieben (Ist ne abgewandelte form eines Makros, welches ich aus diesem Forum habe und das funktionierte) Leider ist mein pc damit nicht einverstanden. Meldet in der 4. Zeile einen Fehler. Warum?

Dim intZeil As Integer
For intZeil = 60 To 134 Step 4
Column = 19
Range(Cells(intZeil, 1), Cells(intZeil + 3, 1)).Select
Selection.Cut
Cells(51, Column).Select
ActiveSheet.Paste
Column = Column - 1
Next

Vielen Dank, Ingo


nach oben   nach unten

Re: Wo ist der Fehler?
von: PeterW
Geschrieben am: 15.07.2002 - 16:26:03

Hallo Ingo,

weder mein Rechner noch ich finden einen Fehler, das Macro läuft.
Lediglich ein logischer Fehler:
es macht keinen Sinn vor dem Fuß der SchleifeColumn = Column - 1 zu setzen und dann direkt hinter dem Schleifenkopf wieder Column = 19.

Gruß
Peter

nach oben   nach unten

Re: Wo ist der Fehler?
von: Ingo
Geschrieben am: 15.07.2002 - 16:33:26

hmmm, das mit der column klingt logisch. sollte aber gehen wenn ich die column=19 vor For setze, oder?
Ich dachte eigentlich auch, daß so alles stimmt, aber mein Pc bringt wenn ich das Makro starte bei der Zeile Range(Cells... "Debuggen"! Warum auch immer!? Hab schon rumexperimentiert und mal nen ActiveSheet davorgestzt, aber das war ihm wohl klar, anfangs hatte ich statt .select auch gleich .cut, aber das hat alles nix gebracht, der Pc will des Makro net ;-(

nach oben   nach unten

Re: Wo ist der Fehler?
von: PeterW
Geschrieben am: 15.07.2002 - 16:44:42

Hallo Ingo,

dann weiß ich auch nicht weiter:(

Gruß
Peter
PS: bin gespannt auf die Lösung des Problems!!

nach oben   nach unten

Re: Wo ist der Fehler?
von: Ingo
Geschrieben am: 15.07.2002 - 17:53:06

Hallo Peter,
anscheinend gefällt ihm die Zeile so besser:

ActiveSheet.Range(ActiveSheet.Cells(intZeil, 1), ActiveSheet.Cells(intZeil + 3, 1)).Select

Warum auch immer ;-)
Ingo

 nach oben

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Wo ist der Fehler?"