Microsoft Excel

Herbers Excel/VBA-Archiv

ActiveWindow.SmallScroll | Herbers Excel-Forum


Betrifft: ActiveWindow.SmallScroll von: Korl
Geschrieben am: 28.02.2010 20:02:31

Hallo,

ich möchte gerne meine Excelmappe etwas verfeinern.
Das Tabellenblatt habe ich fixiert nach 1. Zeile und Spalte A bis C.

Nun möchte ich erreichen, dass meine aktive Zeile unterhalb der 1.fixierte Zeile geschoben wird
und die Spalte N neben der Spalte C geschoben wird.

Ist solch eine Variablität möglich?

gruß Korl

  

Betrifft: AW: ActiveWindow.SmallScroll von: Josef Ehrensberger
Geschrieben am: 28.02.2010 20:05:52

Hallo Korl,


probier mal

Application.Goto Range("N2"),True




Gruß Sepp



  

Betrifft: AW: ActiveWindow.SmallScroll von: Korl
Geschrieben am: 28.02.2010 20:29:04

Hallo Sepp,

besten Dank für Deine Mühe, Sepp!
Deine Varianten hatte ich ähnlich schon, leider geht mir die aktive Zeile verloren und muß sie mir neu suchen ;-)

Gibt es eine variablere Lösung?
Ich würde mir auch schon mit der Spalte N zufrieden geben, wenn si sich neben Spalte C schieben liesse und meine aktive Zeile erhalten bliebe.

Gruß Korl


  

Betrifft: Entscheidungen sind gefragt... von: Ramses
Geschrieben am: 28.02.2010 20:50:13

Hallo

"...aktive Zeile unterhalb der 1.fixierte Zeile geschoben wird und die Spalte N neben der Spalte C..."

Wenn deine aktive Zelle nicht in Spalte N liegt, dann geht das nicht.
Es ist wie beim Highlander mit der ersten Zeile: Es kann nur eine geben.

Also entweder die aktive Zelle ODER die Spalte N

Aber mit ein wenig Nachdenken sollte das eigentlich klar sein.

Gruss Rainer


  

Betrifft: AW: Entscheidungen sind gefragt... von: Korl
Geschrieben am: 28.02.2010 21:36:34

Hallo Rainer,

danke für Deine Aufklärung!

Einen schönen Sonntagabend noch.

Gruß Korl